Autor: Zeitdruck Thema: Informationspolitik/Shoutbox  (Gelesen 3705 mal)

Online Fitch

  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 392
  • Bohnen: + 121 / - 8
  • Abzeichen: 4
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 1%
  • Likes/Beiträge: 4%
    • Ingame: Fitch
  • Registriert: Mär 2014
Re: Informationspolitik/Shoutbox
« Antwort #15 am: Montag, 24.Nov 2014 - 11:51 Uhr »
Jop, mit dem dunklen Rot könnte ich mich auch arrangieren. (y)

Offline Zeitdruck

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 30
  • Bohnen: + 11 / - 0
  • Abzeichen: 4
    Erster Beitrag
    Fünfjähriges Jubiläum im Forum
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: Zeitdruck
  • Registriert: Aug 2012
Re: Informationspolitik/Shoutbox
« Antwort #16 am: Montag, 24.Nov 2014 - 14:49 Uhr »
Ich habe gestern damit etwas rumgespielt und habe viele Rot-Töne mit transparenz etc. ausprobiert.
Kein Rot-Ton konnte ich mit den Design vereinbaren.

Ja es fällt mehr auf, es werden mit Rot ein paar mehr da hinschauen.
Aber für Stamm-User fällt es auf dauer zu sehr auf. Es wäre ein Bruch am Design.

Mir sind Stamm-User wichtiger als blinde Neulinge.

Lasst es mal auf euch wirken:



Ich finds eigentlich gut, bin aber auch kein Designfanatiker. Allerdings sollte der Banner auf den Thread im Forum verlinken- sonst wäre nicht viel gewonnen. Wenn da steht "whitelistupdates unregelmäßig" werden immer noch Heerscharen von Leuten fragen wann das ungefähr ist- und das ja auch nicht ganz zu unrecht, schließlich will man ja ungefähr planen können wann man loslegen kann, v.a. wenn man von Freunden angeworben wurde.
Ich denke, in den Whitelisting-Verfahrens-Thread sollte irgendeine ungefähre Zeitangabe rein, und der Hinweis, dass die Updates in der Shoutbox verkündet werden und Nachfragen unerwünscht ist.

Eine Idee, um die Leute zu beruhigen, wäre eine Art Zähler zu implementieren, den die Leute einmal anklicken können, und der pro Klick hochzählt- und gleichzeitig als Indikator für Admins dient, wie viele Leute drauf wollen. Am besten er spuckt nach dem Anklicken einen Satz aus wie "Ein Admin wurde benachrichtigt, Whitelist- Updates kommen in unregelmäßigen Zyklen"
Das gibt den Leuten das Gefühl, jemand würde sich kümmern, auch wenn sie nicht in der Shoutbox meckern dürfen und eigentlich das Gegenteil dasteht. Ich weiß, solche Ideen sind immer toll, bis man sie selber umsetzen muss... bin leider Idiot auf dem Gebiet.
« Letzte Änderung: Montag, 24.Nov 2014 - 14:53 Uhr von Zeitdruck »

Offline MaVerick[LAS]

  • Administrator
  • Legende
  • *
  • Beiträge: 1261
  • Bohnen: + 1063 / - 40
  • Abzeichen: 8
    Fünfjähriges Jubiläum im Forum
    Tishina
    Spender



Mehr ...

  • Aktivität: 5%
  • Likes/Beiträge: 40%
    • Ingame: MaVerick[LAS]
  • Registriert: Jan 2013
    • Gameplay Vids
Re: Informationspolitik/Shoutbox
« Antwort #17 am: Montag, 24.Nov 2014 - 15:58 Uhr »
Ich finde den momentanen Kompromiss mit fetter Schrift eigentlich ausreichend. Abgesehen vom Wochenende gehen die Anfragen ja laaaangsam zurück, oder unsere Neulinge lesen sich doch mal etwas mehr durch zum Anfang als vorher.

...ansonsten schließe ich mich designtechnisch Urs Meinung an...das passt nicht und würde mir vermutlich auf Dauer nen roten Balken ins Hirn brennen ;)
Your head smells like a puppy!

Offline Sirius

  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 115
  • Bohnen: + 95 / - 26
  • Abzeichen: 4
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 3%
    • Ingame: SiriuS
  • Registriert: Mär 2014
Re: Informationspolitik/Shoutbox
« Antwort #18 am: Montag, 24.Nov 2014 - 23:24 Uhr »
oder den "Neuen" bei der Anmeldung z.B,  einen aktiven Zugriff auf die Shoutbox erst dann gewähren, wenn sie z.B. das Thema:

"Neues Whitelisting-Verfahren für die GermandayZ Server" von Urs

durchgelesen und durch einen Klick bestätigt haben. (ob und wie man das einrichten könnte weiß ich auch nicht) vlt isses auch zu streng.

Ich denke , man könnte die Farben  noch so grell, blinkend und riesengroße Schrift reinballern....es wird kaum was bringen. Wie Urs weiter oben zu Recht  bemerkte, wäre es eher störend für die "Dauershoutboxer"
 


Offline Urs

  • Administrator
  • Legende
  • *
  • Beiträge: 3132
  • Bohnen: + 1148 / - 20
  • Abzeichen: 6
    500 Beiträge
    50 Beiträge
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 1%
  • Likes/Beiträge: 50%
    • Ingame: Urs
  • Registriert: Jul 2012
  • Text
    • GermanDayZ.de
Re: Informationspolitik/Shoutbox
« Antwort #19 am: Dienstag, 25.Nov 2014 - 00:40 Uhr »
Aktuell ist es so, dass jeder neue eine erste automatische private Nachricht mit diesen Text bekommt:
http://board.germandayz.de/dayz-willkommen/re-herzlich-willkommen!/