Autor: Sacume Thema: "Bad Module Info" - Eventueller Fix  (Gelesen 628 mal)

Offline Sacume

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 11
  • Bohnen: + 13 / - 0
  • Abzeichen: 1
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 11%
  • Likes/Beiträge: 0%
  • Registriert: Apr 2018
"Bad Module Info" - Eventueller Fix
« am: Dienstag, 10.Apr 2018 - 07:54 Uhr »
Hey Leute, seit heute Nacht haben viele das Problem, dass die Arma3/DayZ-Engine mit der Fehlermeldung "Bad Module Info funktioniert nicht mehr - Access violation"

Hab jetz einige Stunden rumprobiert und hab Arma3 gefixt bekommen.
Inwieweit das für die Standalone funktioniert, kann ich nicht sagen, da ich diese momentan nicht auf dem Rechner hab.
Hab verschiedene Sachen verändert. Ich werd hier alle reinschreiben. Welche mir davon nur genau geholfen haben, kann ich auch nicht sagen. Deswegen probiert einfach Eins nach dem Anderem aus, bis es wieder läuft.

Möglichkeit 1 - Kompatibiläten von Windows
Geht in euren Arma3/Dayz-Ordner in Steam (Steamapps/common/...), wo die Exe-Dateien liegen.
Öffnet das Eigenschaftsmenü der Exe-Dateien mit Rechtsklick.
Aktiviert den Kompatibiltätsmodus für Windows 8.
Ganz unten steht "Vollbildoptimierungen deaktivieren. Setzt hier einen Hakten rein.
Bei Arma macht ihr das bei folgenden Dateien.
- arma3.exe
- arma3_x64.exe
- arma3launcher.exe

Bei DayZ müsst ihr halt alle relevanten Exe-Dateien auswählen, die ich leider nicht auswendig kenne.


Möglichkeit 2 - Startparameter der Spiele

Arma 3:
Öffnet den Arma-Launcher und klickt auf Parameter.
Jetzt klickt ihr oben auf das Untermenü "Alle Parameter"
Wählt bei Platform 32 Bit aus.
Bei "Erweitert" setzt ihr Häkchen bei folgenden Parametern.
- Hyperthreading aktivieren
- Speicherzuweisung -> Hier wählt ihr dann "Windows Allocator" aus
- Untersützung für große Speicherseiten


DayZ Standalone: (Wie gesagt bin ich mir nicht sicher, ob das bei DayZ funktioniert)

Bei Dayz muss man folgende Parameter in die Startoptionen bei Steam einfügen
Dazu klickt ihr in Steam mit Rechtsklick auf Dayz  -> Eigenschaften -> Allgemein -> Startoptionen festlegen.
Hier kopiert ihr folgenden Inhalt rein:



Möglichkeit 3: Windows Gamemode deaktivieren:


Drückt die "Windows-Taste"+ i
Damit öffnet ihr die Settings. Klickt auf 'Spielen'.
Links im Menü klickt ihr nun auf "Spieleleiste" und deaktiviert sie, indem ihr den Regler auf 'Aus' stellt.
Dann klickt links im Menü auf "Spielemodus". Falls ihr diesen hier deaktivieren könnt, tut das.


Falls ihr das nicht könnt, macht Folgendes
Drückt 'Windowstaste'+R. Dann gebt ihr in das Ausführen-Feld 'regedit' ein.
Damit öffnet ihr den Registrierungs-Editor.

Geht zu folgendem Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\GameBar
Hier sollte sich ein Schlüssel namens "AllowAutoGameMode" befinden.
Falls nicht, müsst ihr ihn neu erstellen. Dazu macht ihr einfach einen Rechtsklick rechts im weißen Feld
und wählt Neu -> DWORD-Wert (32BIT)
Diesen bennent ihr AllowAutoGameMode
Wichtig ist die Groß/KLeinschreibung, da diese Schlüssel Case-Sensitive sind.
Den Wert belasst ihr bei 0, was den Spielemodus deaktiviert.



Das sind alle Schritte, die ich gemacht hab und bei mir läuft es wieder. Ich hoffe, ihr könnt bald alle wieder spielen, ihr armen Seelen! :)) (y)

Offline DagiWeh

  • Global Moderator
  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 138
  • Bohnen: + 488 / - 3
  • Abzeichen: 5
    50 Beiträge
    Tishina
    Spender



Mehr ...

  • Aktivität: 13%
  • Likes/Beiträge: 17%
    • Ingame: DagiWeh
  • Registriert: Feb 2016
Re: "Bad Module Info" - Eventueller Fix
« Antwort #1 am: Dienstag, 10.Apr 2018 - 11:24 Uhr »
Das Problem wurde behoben.

« Letzte Änderung: Dienstag, 10.Apr 2018 - 11:36 Uhr von DagiWeh »
"Real stupidity beats artificial intelligence every time."
Terry Pratchett