• rp-royale.de - DayZ Standalone Hardcore RP 2 3
Aktuell:  

Autor: Schachta Thema: rp-royale.de - DayZ Standalone Hardcore RP  (Gelesen 701 mal)

Offline Schachta

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 17
  • Bohnen: + 7 / - 0
  • Abzeichen: 2
    Erster Beitrag
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
  • Registriert: Nov 2014
rp-royale.de - DayZ Standalone Hardcore RP
« am: Dienstag, 02.Mai 2017 - 21:19 Uhr »

Ihr sucht Hardcore-Roleplay in DayZ? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Wer sind wir?

Wir sind eine Community die aus ein paar Freunden mit einem gemeinsamen Hobby – dem Roleplay, entstanden ist.

Was machen wir?

Hardcore-Roleplay! Das heißt, sobald wir auf dem Server sind, sind wir eine komplett andere Person! Wir schränken unsere Spielweise so ein, das wir unsere Charaktere möglichst realistisch darstellen können, und jede Menge Spannung entsteht! Ob hilfloser Bibliothekar, pfiffiger Mechaniker, hilfsbereiter Arzt! Schlüpfe in eine Rolle – und ziehe es bis zum Schluss durch!

Der Server


Das Team
Admin: Merc
Admin: Schachta
Gamemaster: Franny
Support: Mourice
Support: ccraftt

Wo findest du uns?

Facebook: https://www.facebook.com/rproyale/
Forum: http://rp-royale.de/forum/
Blog: http://rp-royale.de/blog/
TS-IP: rp-royale.de

Was musst du tun um bei uns zu spielen?

Um bei uns spielen zu können musst du dich einem Whitelistverfahren unterziehen. Dafür musst du dich in unserem Forum anmelden, dich mit den Regeln unseres Servers auskennen, eine ausführliche Charakterbeschreibung ins Forum stellen und auf unserem Teamspeak für ein Gespräch mit einem Teammitglied erscheinen. Für weitere Fragen dazu stehen wir natürlich gern zur Verfügung.

Was gibt es für Regeln?

Unser Regelwerk kannst du hier finden: http://rp-royale.de/index.php?die-regeln/

Was erwartet dich?

Es dauerte nicht lange, bis die Seuche auch die letzten Widerstände gebrochen hatte. Das Militär unterschätzte die Lage am Anfang – als das volle Ausmaß und die Umstände langsam klar wurden, war es schon zu spät. Nach und nach wurde ein Radiosender nach dem Anderen stumm – zuerst die im Westen, nach dem Fall der Kraftwerke auch im Osten und Norden. Die letzten Signale konnte man aus Russland empfangen – aber auch die waren nun seit Wochen verstummt.
Die Ursprünge der Seuche sind nicht vollständig geklärt. Die Übertragungswege sind Speichel und Serum – blutende Bisswunden sind der häufigste Überträger der Krankheit. Ob biologische Waffe oder natürlich entstanden, ob Virus, Bakterium oder Pilz wurde nicht geklärt. Klar ist jedoch, dass die infizierte Person die Kontrolle über ihren Körper und ihr Nervensystem verliert. Nach wenigen Stunden bis Tagen nach der Infektion treten tödliches Fieber, Lähmungserscheinungen und Wahnvorstellungen auf – am Ende dieser Phase wurde aus einem Menschen eine schmerzunempfindliche Bestie, die gesunde Menschen angreift und sich durch nichts abbringen lässt – außer durch ihren Tod.
Wie die Welt draußen ist, wissen wir nicht. Der Zusammenbruch der Informationsgesellschaft löste Panik aus und brachte Gruppierungen hervor, die gefährlicher als die Infizierten wurden. Banditen, Räuber und Mörder kamen wie eine zweite Welle der Plage über das Land. Versprengte Militärs, Deserteure und ganz neue Gruppen teilten die „neue Welt“ unter sich auf, um das Machtvakuum zu füllen, dass die schwindenden Gesellschaften hinterlassen hatten.

Komm zu uns und schreibe DEINE Geschichte!
Wir freuen uns auf dich! Das Roleplay-Royale-Team.




Offline Xelram

  • Zombie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Bohnen: + 0 / - 0
  • Abzeichen: 1
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: Elie Bouvier
  • Registriert: Mai 2017
Re: rp-royale.de - DayZ Standalone Hardcore RP
« Antwort #1 am: Mittwoch, 24.Mai 2017 - 20:35 Uhr »
Finger Weg!!
Recht kleine erschreckend homogene Community,..Wer auf Lagerfeuer-RP und ausgedehnte Wanderungen mit oberflächlichen Gesprächen steht wird hier gut bedient, wer sich darüber hinausgehendes RP mit Höhen und Tiefen und dem ein oder anderen Konflikt wünscht dessen Char wird schnell eingesargt  :'(.
Ebenso hängt die Qualität des Umgangs IC sowie OOC stark von der Sympathie Einzelner ab, wer nicht in das beschränkte Weltbild der zum Teil sehr jungen (noch nicht volljährigen) Team-Mitglieder passt hat mitunter recht willkürlich erscheinende Maßnahmen zu befürchten.
Einziger Lichtblickt sind die zumindest niedergeschriebenen (da überwiegend von anderen Communities übernommenen >:() Regeln die ein wenig Transparenz in die autokratische Struktur bringen.
Zu guter Letzt empfinde ich gerade den selbstgewählten Zusatz "Hardcore RP" als Hohn und empfehle Jedem sich einen Besuch dort gründlich zu überlegen...
Kleiner Trost: Einsteigern, die gerade erst mit DayZ RP beginnen wird das monotone RP hier nicht viel abverlangen und man kriegt zumindest einen Eindruck von den spielinternen Möglichkeiten die euch Bohemia miz an die Hand gibt

Offline Le_Foxx

  • Zombie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Bohnen: + 2 / - 0
  • Abzeichen: 1
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
  • Registriert: Mai 2017
Re: rp-royale.de - DayZ Standalone Hardcore RP
« Antwort #2 am: Mittwoch, 24.Mai 2017 - 22:19 Uhr »
Der Meinung kann ich mich nicht anschliessen....

ich fühle mich dort sehr wohl,das RP ist tiefsinnig und auch das Team ist sehr aktiv...klar,bei 21 Membern bis jetzt sind es noch nicht viel aber ich habe lieber Qualität statt Quantität und es macht wirklich Spaß.


Ich habe selbst seit Jahren RP gemacht und nach einem Jahr abstinentz habe ich mich entschieden dort wieder anzufangen...soweit ich das mitbekommen habe hat sich der nette User über mir anmelden wollen und wurde garnicht angenommen...


Also sollten sich die Leute wohl eher ein Bild selbst machen statt auf eine Meinung zu hören von jemandem der nicht mal auf dem Server war...der eine Bewertung schreibt die keiner Wahrheit entspricht und nur geschrieben wurde weil man sauer ist weil man nicht in die Com aufgenommen wurde...
« Letzte Änderung: Mittwoch, 24.Mai 2017 - 22:24 Uhr von Le_Foxx »

Offline Schachta

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 17
  • Bohnen: + 7 / - 0
  • Abzeichen: 2
    Erster Beitrag
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
  • Registriert: Nov 2014
Re: rp-royale.de - DayZ Standalone Hardcore RP
« Antwort #3 am: Mittwoch, 24.Mai 2017 - 22:57 Uhr »
Um diese negative und nicht gerechtfertigte Bewertung über unsere Community zu klären:

Die Person @Xelram  wurde aus mehreren Gründen durch frühere Erfahrungen in anderen Communities mit ihm von unserem TS sowie Gameserver gebannt, um Probleme durch jene Person zu vermeiden. Er hat folglich nie auf unserem Server gespielt.


Die Anspielung auf das schlechte RolePlay, welches bei uns herrschen soll, können nicht stimmen, da du Nachweislich weder im Forum noch auf dem Gameserver registriert bzw. gewhitelisted bist/warst. Von daher steht dir eine Bewertung über das RolePlay unserer Community nicht zu.

Desweiteren kannst du den Umgang der IC/OOC betreffenden Dingen nicht bewerten, da du weder alle Spieler unserer Community kennst noch je bei uns gespielt hast (siehe oben unterstrichendes).

Um auf folgende Aussage einzugehen:

Zitat
"beschränkte Weltbild der zum Teil sehr jungen (noch nicht volljährigen) Team-Mitglieder passt hat mitunter recht willkürlich erscheinende Maßnahmen zu befürchten." (Zitat @Xelram )

Ein beschränktes Weltbild hängt nicht vom Alter ab. Desweiteren wurde die Entscheidung dich von TS sowie Gameserver zu bannen, durch das Team gefällt.

Zu dem Punkt
Zitat
"zumindest niedergeschriebenen (da überwiegend von anderen Communities übernommenen >:() Regeln" (Zitat @Xelram )
möchte ich nur soviel sagen, dass Regeln keiner Community gehören und wir auch nicht abgeschrieben haben, wie du darauf anspielst. Nicht zu vergessen sollte jedoch sein, dass ich bei anderen Communities durchaus an der Regelfindung beteiligt war.

Eine Autokratische Struktur liegt ebenfalls nicht bei uns vor, da wir klare (teaminterne) Regelungen und wir uns ebenfalls an die Regeln halten müssen. Jedoch behalten wir es uns vor, Spieler, welche die Stimmung der Community negativ beeinflussen nicht zu whitelisten und folglich zusperren.

Wie oben beschrieben kannst du über unseren "Zusatz" Hardcore RolePlay keine Äußerung fällen, da du nie auf unserem Server gespielt hast bzw. in unserem Forum registriert warst.

Und zuguter letzt kannst du wieder nicht urteilen, über unser RolePlay,
Zitat
"monotone RP" (Zitat @Xelram )
wie du es nanntest, da du nie, wie oben beschrieben, auf unseren Server warst.

-Schachta, Owner "http://rp-royale.de/"
« Letzte Änderung: Mittwoch, 24.Mai 2017 - 22:59 Uhr von Schachta »

Offline MaVerick[LAS]

  • Administrator
  • Legende
  • *
  • Beiträge: 1250
  • Bohnen: + 1025 / - 40
  • Abzeichen: 7
    Tishina
    Spender
    500 Beiträge



Mehr ...

  • Aktivität: 2%
  • Likes/Beiträge: 38%
    • Ingame: MaVerick[LAS]
  • Registriert: Jan 2013
    • Gameplay Vids
Re: rp-royale.de - DayZ Standalone Hardcore RP
« Antwort #4 am: Mittwoch, 24.Mai 2017 - 23:14 Uhr »
Hallo Freunde,

ein kurzes Statement zu der allgemeinen Situation hier.

Ihr bewegt euch auf neutralem Grund, d.h. wir können weder Kritik noch Werbeaussagen 100% nachvollziehen. Lob und Kritik lassen wir daher grundsätzlich stehen solang es alles in einem humanen Rahmen bleibt und unsere Hausordnung respektiert wird.

Auf Kritik kann selbstverständlich eine Klärung erfolgen, wie hier der Fall. Wenn es hier weiter so gehandhabt wird sehe ich keinen Grund für administrative Eingriffe.

Schön sauber bleiben ;)

mav
Your head smells like a puppy!