Autor: BLAM Thema: DayZ SA - Erlebnisse  (Gelesen 1451 mal)

Offline BLAM

  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 61
  • Bohnen: + 7 / - 4
  • Abzeichen: 4
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 1%
    • Ingame: BLAM!
  • Registriert: Mai 2014
DayZ SA - Erlebnisse
« am: Mittwoch, 14.Mai 2014 - 15:06 Uhr »
Hallo Kolleginnen und Kollegen!

Ich wollte mal von eins dieser Erlebnisse berichten die das Game so faszinierend und einzigartig machen!

Teilt mit uns auch eure Erlebnisse die ihr einfach für erwähnenswert haltet!

Meine Story:

Irgendwann hat ich es mal wieder in DayZSA geschafft und hatte volles Military-Gear...ne dicke M4 und genug Muni usw.
Ich war in der Nacht in die Startgebiete zurückgekehrt und nun startete ich von Kamyshovo aus Richtung Electro...auf dem Weg dorthin...etwa auf höhe der Silos vor der Stadt,nahe am Hafen,sprang ein Freshspawn hinter einer Mauer hervor,der ich mich gerade näherte,kam angelaufen und verpaßte mir in einem unglücklichen Augenblick mehrere Kopftreffer...ich ging zu Boden...und wurde dann beim Aufstehen mit meiner eigenen Waffe erschossen...tjaja...erwachte in den östlichen Startgebieten und bekam wenige Sekunden später ein Schuß in die Brust...tjaja...ich erwachte erneut...irgendwie gefrustet...harhar...in...Electro...super...nunja...sofort in Deckung gerannt und die nächst besten größerern Häuser durchsucht...bin gerade im ersten Gebäude drinn und komme die Treppe wieder runter als in diesem Augenblick ein gut ausgestatteter und mit Gewehr bewaffneter Spieler den Flur bertritt und mir meinen einzigen Ausweg blockiert...beim runtergehen dachte ich schon...NEEEIIIN...nicht SCHON wieder...harhar...doch anstatt mich zu erschießen sprach er mich in Deutsch an,gab mir was zu Essen...und wollte mir unbedingt sein Gewehr(Blaze) mit 2 verbliebenden Schuß andrehen...mir wollte noch nie jemand in DayZSA ne Schußwaffe schenken...also kam mir das sehr komisch vor...obwohl ich versuchte abzulehnen ließ er mir die Waffe da...ich dachte mir...Super...vielleicht kann ich mich ja an den ersten Killer rächen...nahm also die Waffe ging zum Ausgang...und genau in diesem Moment höre ich...wie einer weiter weg mit jemanden spricht und so sowas sagt/fragt wie:Wie gehen wir vor?Wir erschießen jeden sofort der ne Waffe trägt und bei dem Rest je nach Lage,Hahaha!"
Ohhh...Scheiße...ich schmiß die Waffe weg...und rannte mit mörderischem Tempo ums Haus herum über einen Platz nahe der Kirche in das Gebäude gegenüber der Firestation...ab in die höchste Etage...von dort aus konnte ich die Firestation,das Dach davon und die Gegend hinter der Firestation sehen...und während mein Char ne Dose Bohnen verputzte sah ich hinter der Firestation 5 schwerbewaffnete Spieler vorbeiziehen...während mein Blick festgesaugt an dieser Kolonne haftete...blieben meine Augen beim Vorbeiziehen auf dem Dach der Firestation hängen...dort oben bewegten sich 2 oder mehr Spieler...ich dachte nur OMG...was tun?abwarten?das beste hoffen?abhauen?mit den Fäusten kämpfen oder einfach nur zuschauen?harharhar!
Ich riß mein Headset auf...und schrie:
"Attention...Attention...here is BLAM!!!Playerkiller at the Firestation...Watch the Roof...Attention...Playerkiller at the Firestation...kill these ugly Basterds!"
Eine Sekunde später wurde aus allen Rohren und Arten von Feuerwaffen losgeballert...ich schmiß mich hin um nicht zufällig getroffen zu werden...und betete das niemand mich da oben finden möge...harhar...nach einigen Minuten wurde es ruhiger...und plötzlich...sprach jemand durchs Headset meinen Namen und wollte wissen wo ich bin...ich antworte und sagte das ich friendly und unbewaffnet bin...Sekunden später kam ein Voll-Soldat die Treppe hoch...Dankte mir und nahm mich mit rüber zur Firestation...ich folgte ihm mit mulmigen Gefühl...als wir auf die Straße vor der Firestation traten erreichte uns von der anderen Richtung ein neugieriger Freshspawn...den mein Begleiter mit der Begründung niederschoß...er wußte nicht ob der Freshspawn den er erschoß zu den guten oder bösen Spielern gehörte und er wollte kein Risiko eingehen...oookkkk...ich sag immer...widersprich nie nen Typ mit ner Waffe in der Hand der gerade jemand umgelegt hat...harharhar...naja...er führte mich schlußendlich zur Firestation...dort war es wie blutiges Weihnachten...4 Leichen...voll bewaffnet und gerüstet...und er sagte zu mir nimm was du willst...und loggte sich aus...Wahnsinn...harhar!
Ich hatte die freie Auswahl...Mosin mit besten Zielfernrohr...etwa 100 Schuß dafür...Pistolen und Magazine...Bandagen...Schutzwesten...Helme....einfach alles...gut ausgerüstet verließ ich die Firestation...draußen standen die unbewaffneten Aasgeier schon in ner Schlange um endlich rein zu dürfen!harharhar!

Ich verließ den Ort...und wurde mit dem Gear eine Stunde später in einem Raum durch ein Fenster von einem vermeintlichen Cheater weggesnipert!Tjaja...aber das ist andere Geschichte!harharhar!

Und nun eure Erlebnisse!Harhar!
Gruß BLAM!
« Letzte Änderung: Freitag, 16.Mai 2014 - 20:41 Uhr von BLAM »

Offline Chains

  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 52
  • Bohnen: + 0 / - 0
  • Abzeichen: 4
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: Chains
  • Registriert: Apr 2014
Re: DayZ SA - Erlebnisse
« Antwort #1 am: Mittwoch, 14.Mai 2014 - 15:09 Uhr »

Offline [UNV]blackraven

  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 155
  • Bohnen: + 9 / - 1
  • Abzeichen: 4
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 1%
  • Registriert: Apr 2014
Re: DayZ SA - Erlebnisse
« Antwort #2 am: Mittwoch, 14.Mai 2014 - 15:09 Uhr »
Da gibt es schon eine Abteilung unter komunitie und Dairies

Mfg euer blackraven


Offline BLAM

  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 61
  • Bohnen: + 7 / - 4
  • Abzeichen: 4
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 1%
    • Ingame: BLAM!
  • Registriert: Mai 2014
Re: DayZ SA - Erlebnisse
« Antwort #3 am: Mittwoch, 14.Mai 2014 - 15:15 Uhr »
Huch...falsche Abteilung...har...Danke für die Hinweise und fürs verschieben!harhar!
Gruß BLAM!

Offline marstec

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 38
  • Bohnen: + 0 / - 0
  • Abzeichen: 3
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 1%
    • Ingame: GOD
  • Registriert: Feb 2014
Re: DayZ SA - Erlebnisse
« Antwort #4 am: Donnerstag, 15.Mai 2014 - 12:05 Uhr »
Wut und Freude liegen in DayZ sehr nah beieinander, sehr schöne Geschichte !!! (y)