Autor: Midome Thema: ArmA 2 / Mod Absturz  (Gelesen 4049 mal)

Offline Midome

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 5
  • Bohnen: + 1 / - 0
  • Abzeichen: 3
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: [SvD] Midome
  • Registriert: Mai 2014
ArmA 2 / Mod Absturz
« am: Montag, 13.Okt 2014 - 18:08 Uhr »
Moin!

Habe vor einigen Tagen mal wieder ArmA 2 rausgekrammt und von der DVD Version auf die Steam Version umgestellt. Das Problem, das ich jetzt habe ist:

Starte ich ArmA 2 inkl. Mod ohne TS3, kann ich ganz normal auf den Server joinen und spielen. Starte ich allerdings erst TS3 und danach ArmA 2 & Mod, dann stürzt es mir in dem Moment ab, wenn ich auf den Server joinen möchte.

Fehlermeldung lautet:
ArmA2oa.exe Fehler in Anwendung
Die Anweisung in 0x5f043366 verweist auf Speicher 0x00000000

Die erste Zahlen/Buchstabenkombination kann variieren.

Habe alles wie folgt installiert:
ArmA 2 installiert und gestartet
ArmA 2 Operation Arrowhead installiert und gestartet
Beta installiert und gestartet

Um sicherzugehen das Ich keinen Fehler bei der Installation gemacht hatte, habe ich es wieder gelöscht und noch mal installiert, daran kann es also eigentlich nicht liegen. TS3 und ArmA 2 werden schon mit Adminrechten gestartet und Kompatibilitätsmodus habe ich auch schon getestet. Mit anderen Spielen besteht dieses Problem nicht, somit kann ich TS eigentlich als Verursacher des Übels ausschließen. Gegoogelt habe ich im Übrigen auch schon, konnte aber bis jetzt nichts finden.

Möchte mich für eure Mühen im voraus bedanken und wäre für jeden Tipp dankbar.

Midome

Zusatz:
Habe gerade mal spaßeshalber Sweetfx installiert und ArmaA 2 gestartet, bekomme dieselbe Fehlermeldung. TS kann also definitiv als Fehlerquelle ausgeschlossen werden.

« Letzte Änderung: Montag, 13.Okt 2014 - 19:23 Uhr von Midome »

Offline Hummes79

  • GermanDayZ VIP
  • Legende
  • *
  • Beiträge: 838
  • Bohnen: + 213 / - 67
  • Abzeichen: 5
    500 Beiträge
    50 Beiträge
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 8%
    • Ingame: Mr.HuMMes
  • Registriert: Okt 2013
Re: ArmA 2 / Mod Absturz
« Antwort #1 am: Dienstag, 14.Okt 2014 - 13:49 Uhr »
Zitat
ArmA 2 installiert und gestartet
ArmA 2 Operation Arrowhead installiert und gestartet
Beta installiert und gestartet

Hm, bei der Steam-Version muß man den beta doch glaub ich gar net mehr extra installieren. Da ist direkt der aktuellste Beta-Patch mit drin. Nur wenn man ne ältere Version haben will muß man das in Steam unter Eigenschaften/Betas auf "1.62 - older Version of the game" umstellen und den noch separat installieren. Bei der Steam-Version ist das Starten zwischen den einzelnen Installationen auch nicht mehr nötig. Hab jedenfalls bei mir alles am Stück installiert.

Offline Midome

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 5
  • Bohnen: + 1 / - 0
  • Abzeichen: 3
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: [SvD] Midome
  • Registriert: Mai 2014
Re: ArmA 2 / Mod Absturz
« Antwort #2 am: Dienstag, 14.Okt 2014 - 13:58 Uhr »
Hatte das noch so von der DVD Version im Hinterkopf.^^

Aber das dürfte ja eigentlich nicht der Grund sein warum ArmA 2 in verbindung mit TS abstürzt, oder?

Offline Midome

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 5
  • Bohnen: + 1 / - 0
  • Abzeichen: 3
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: [SvD] Midome
  • Registriert: Mai 2014
Re: ArmA 2 / Mod Absturz
« Antwort #3 am: Dienstag, 14.Okt 2014 - 15:56 Uhr »
So, habe es in Kombination wieder zum Laufen bekommen. Ist zwar nicht die ideale Lösung aber anders, läuft es bei mir nicht.

Für alle, die es interessiert bzw. das gleiche Problem haben:

1. Arma 2 bzw. Mod starten und warten bis man auf dem Server gejoint bzw. gespawnt ist
2. Raustappen
3. TS3 starten und mit dem gewünschten Server verbinden
4. Wieder in die Mod tappen und schon kann es losgehen

Wie gesagt, nicht ideal, aber besser als gar kein TS.


Offline Hummes79

  • GermanDayZ VIP
  • Legende
  • *
  • Beiträge: 838
  • Bohnen: + 213 / - 67
  • Abzeichen: 5
    500 Beiträge
    50 Beiträge
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 8%
    • Ingame: Mr.HuMMes
  • Registriert: Okt 2013
Re: ArmA 2 / Mod Absturz
« Antwort #4 am: Mittwoch, 15.Okt 2014 - 08:10 Uhr »
Ich hab mal etwas recherchiert. Da gibts ne ganze Menge zu.
Hier mal ne kurze Beschreibung zur Ursache. Zwar schon älter aber das dürfte egal sein:

Zitat
In jedem Programm wird zur Laufzeit auf Speicher zugegriffen. Um auf eine bestimmte Stelle im Speicher zugreifen zu können muss das Programm natürlich die Adresse dieser Speicherstelle angeben. Wenn diese Angabe aus irgend welchen Gründen falsch ist und auf eine Speicherstelle verweist, die gar nicht existiert oder geschützt ist, kommt es zu der bekannten Fehlermeldung.Der Grund für so eine falsche Adresse kann aber sehr vielfältig sein. Das reicht vom schlichten Programmierfehler (davon verstehe ich was als Softwareentwickler) über inkompatible Versionen von dll's bis zu Speicherproblemen.
Quelle: http://forum.chip.de/windows-xp-aeltere-versionen/vorgang-read-written-problematik-669231.html

Ich vermute daher mal weniger ein Problem mit ArmA oder TS (sonst hätten viele andere ja das gleiche Problem) sondern eher ein Problem mit der Speicherverwaltung von Windows oder dass der Speicher selbst defekte Adressen aufweist. Es kann aber auch durch ganz andere Programme oder Treiber verursacht werden.
Vielleicht kannst du ja mal bei einem Kollegen passende RAMs ausleihen und diese zum Test austauschen. Ansonsten, wenn du Zeit und Nerven hast, mal Windows neu installieren.

Offline Midome

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 5
  • Bohnen: + 1 / - 0
  • Abzeichen: 3
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: [SvD] Midome
  • Registriert: Mai 2014
Re: ArmA 2 / Mod Absturz
« Antwort #5 am: Mittwoch, 15.Okt 2014 - 19:30 Uhr »
Übeltäter für die Fehlermeldung ist gefunden, es ist das "Teamspeak 3 Overlay plugin". Sobald dieses deaktiviert ist, kann ich ganz normal TS3 und ArmA2 + Mod starten.

Danke für deine Hilfe Hummes79.