• Gesund ernähren für Neulinge 5 1
Aktuell:  

Autor: FetterLutz Thema: Gesund ernähren für Neulinge  (Gelesen 1903 mal)

Offline FetterLutz

  • Global Moderator
  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 537
  • Bohnen: + 1724 / - 1
  • Abzeichen: 9
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    500 Beiträge
    smurfi gefangen



Mehr ...

  • Aktivität: 25%
  • Likes/Beiträge: 63%
    • Ingame: FetterLutz
  • Registriert: Mär 2015
Gesund ernähren für Neulinge
« am: Freitag, 24.Mär 2017 - 12:11 Uhr »
Tachschön, Überlebende!!

Da immer wieder Fragen zur Ernährung in DayZ aufkommen, hier eine kleine Übersicht über die zur Zeit verfügbaren Nahrungsmittel in DayZ 0.61.

Früchte in Gottes freier Natur:
-Äpfel
-Beeren
-Kiwi
Äpfel, der Retter in jeder Lebenslage. Fast überall verfügbar, sättigend und Flüssigkeit zuführend. Im Spiel, auch in großen Mengen genossen, nicht abführend wirkend. Zum Apfelpflücken muss die Hand frei sein, und es braucht etwas Geduld.
An Beerensträuchern findet man..Beeren (!). Doch vorsicht, es gibt derer in zwei Arten. Die leckeren roten und die blauen. Letztere machen auch satt, verpassen euch aber noch eine unangenehme Vergiftung.
Kiwis, ja Kiwis kommen meist von allein auf euch zu. Achtet auf die bekannten Dean Hall Zombies. Die haben immer was zu naschen in den Taschen.

Finde so einen, und du hast das Spiel gewonnen:







Grabt nur grabt. Wir bauen Gemüse an:
-Kürbis
-Tomaten
-Zucchini
Der Kürbis ist hier hervorzuheben. Sättigend, Flüssigkeit zuführen, gut transportierbar und ****** schmeckend.
Das Vorgehen zum Anbau von gesundem, aber nichtschmeckendem Gemüse entnehmt ihr bitte dem Internet, erstellt ein neuen Thread im Forum oder fragt in Tishina nach.

Freund des Hobbygärtners, die Krabbelgruppe:


DayZ Screenshot, Winter in Tishina:




Blechnahrung:
-gebackene Bohnen
-Sardinen
-Spaghetti
-Thunfisch
-Tactical Bacon
-Pfirsiche
Gibt dir ordentlich Kalorien und führt dir gleichzeitig auch Flüssigkeit zu. Zu finden in Häusern, Garagen, Schuppen, militärischen Gebäuden. Sehr oft in Bekleidung zu endecken. Also auch jeden Lumpen durchsuchen. Auch Untote brauchen mal Abwechslung. Deshalb tragen einige Zombies leckeres Dosenfutter mit sich spazieren, um ab&zu den täglich-öden Geschmack von Spielerhirn zu entkommen.

Zweckentfremdung leerer Konservendosen:




Trockenfutter:
-Milchpulver
-Reis
-Cornflakes
Sehr nahrhaft, nach dem Verzehr sollte eine geeignete Trinkquelle verfügbar sein. Ihr kennt den "Brand" am Morgen nach einem Trinkgelage?


Für die Jäger:
-Fisch
-Hühnchen
-Rind
-Rotwild
-Rehwild
-Wolf
-Mensch
Nach der Jagd/Angelei benötigtst du ein Messer um das Tier in leckere Portionen zu teilen. Nebenbei gibt es noch Fell, Gedärme und Fett.
Das Fleisch muss vor Verzehr zwingend zubereitet werden, da es roh heruntergewürgt zu Vergiftungserscheinungen führen kann.
Hühnchen gibt es vor allem in der Nähe von Ortschaften, Scheunen usw. Die Jagd auf Rotwild und Rehwild im Wald oder auf Waldnahen Feldern ist sehr mühsam, da diese Tiere sehr gut sehen/hören können, dazu selten und auserordentlich flink sind. Kühe, gibt es häufiger, sind auf der Flucht träge, eine Verfolgung zu Fuß gut möglich. Und Wölfe...finden dich.

Arschgeweih auf dem Kopf, Rotwild:





I`m thirsty:
-Brunnen
-Teich
-PET Flaschen/ Feldflaschen (Canteen)
-Cola/Pipsi/Kvass
Brunnen und Getränkedosen sind optimal. Das trinken aus Teichen ist nur bei sehr gutem Gesundheitszustand zu empfehlen, da sonst eine infizierung mit Krankheiten droht.
PET Flaschen und Feldflaschen sind, frisch gespawnt, ebenfalls optimal. Als ständiger Begleiter in der Tasche brauchst du dich vor einer drohende Dehydration kaum fürchten. Aber Obacht, als böse Falle mit Benzin oder Desinfektionsmittel gefüllt, kann es zu unangenehmen Vergiftungszuständen kommen.



Soweit von mir. Bei Irrtümern im Sachverhalt, und Fehler in Rechtschreibung/Grammatik drückt bitte auf den kleinen grünen Pfeil unterhalb meines Avatarbildes.
Solltet ihr noch Tips, Ratschläge oder Hinweise haben, haut sie in den Thread.

Bis dahin

Flutz

edit..Rechtschreibung und so.....
« Letzte Änderung: Samstag, 25.Mär 2017 - 00:03 Uhr von FetterLutz »

Offline Garimann

  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 163
  • Bohnen: + 79 / - 4
  • Abzeichen: 3
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 10%
  • Likes/Beiträge: 3%
    • Ingame: Garimann
  • Registriert: Mai 2016
  • Game Designer, 3D & 2D Artist
Re: Gesund ernähren für Neulinge
« Antwort #1 am: Sonntag, 11.Jun 2017 - 11:02 Uhr »
Nette Ernährungsberatung ! - darf ich diese Anleitung in meinen "How to Survive" Tutorial verlinken ?
http://board.germandayz.de/dayz-standalone-guides/beginner-tutorial-'how-2-survive'/msg112962/?topicseen#msg112962

Offline FetterLutz

  • Global Moderator
  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 537
  • Bohnen: + 1724 / - 1
  • Abzeichen: 9
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    500 Beiträge
    smurfi gefangen



Mehr ...

  • Aktivität: 25%
  • Likes/Beiträge: 63%
    • Ingame: FetterLutz
  • Registriert: Mär 2015
Re: Gesund ernähren für Neulinge
« Antwort #2 am: Sonntag, 11.Jun 2017 - 15:13 Uhr »
Klar. (y)

Flutz

Offline Garimann

  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 163
  • Bohnen: + 79 / - 4
  • Abzeichen: 3
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 10%
  • Likes/Beiträge: 3%
    • Ingame: Garimann
  • Registriert: Mai 2016
  • Game Designer, 3D & 2D Artist
Re: Gesund ernähren für Neulinge
« Antwort #3 am: Sonntag, 11.Jun 2017 - 17:11 Uhr »
danke!

Offline Tortelle

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 24
  • Bohnen: + 2 / - 0
  • Abzeichen: 4
    Erster Beitrag
    Fünfjähriges Jubiläum im Forum
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: JRZK
  • Registriert: Jul 2012
Re: Gesund ernähren für Neulinge
« Antwort #4 am: Freitag, 23.Jun 2017 - 13:36 Uhr »
Echt guter Thread, hat mir geholfen jetzt besser ins Spiel zu Finden :-)
Wie baue ich denn was an?  Brauche ich nur eine Schippe oder irgendwie noch eine Harke oder so :P
Liebe Grüße
JRZK

Offline zm4ster

  • Administrator
  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 441
  • Bohnen: + 1277 / - 2
  • Abzeichen: 6
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    Tishina
    Spender



Mehr ...

  • Aktivität: 3%
  • Likes/Beiträge: 45%
    • Ingame: zm4ster
  • Registriert: Dez 2014
Re: Gesund ernähren für Neulinge
« Antwort #5 am: Freitag, 23.Jun 2017 - 15:05 Uhr »
Bzgl. Anbau empfehle ich dieses Video:



Sollte noch recht aktuell sein

Um ein Feld anzulegen brauchst du ein "Gerät"
-Shovel, Ice Pick, Pick Axe, Farming Hoe, ...
-Samen: Paprika, Kürbis, Zuccini oder Tomate
-Wasser: Aus Canteen, PET Bottle oder Topf

Optional sind noch Dünger zum beschleunigeten Wachstum und Desinfectant Spray gegen Lausbefall.

In Detail-Fragen wende dich gern an die Tishina-Crew, die haben schon so manchen Kürbiswettbewerb gewonnen (munkelt man)

Offline Tortelle

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 24
  • Bohnen: + 2 / - 0
  • Abzeichen: 4
    Erster Beitrag
    Fünfjähriges Jubiläum im Forum
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: JRZK
  • Registriert: Jul 2012
Re: Gesund ernähren für Neulinge
« Antwort #6 am: Samstag, 24.Jun 2017 - 04:27 Uhr »
Okay alles klar, sobald mein Camp mal stehen sollte und ich mir ein Feld anlege, werde ich falls nötig die Experten-Crew aus Tishina um Hilfestellung bitten!  ;D
Aber auf jedenfall gutes Video was du verlinkt hast, das werd ich mir morgen nochmal in Ruhe anschauen :)

Offline Garimann

  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 163
  • Bohnen: + 79 / - 4
  • Abzeichen: 3
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 10%
  • Likes/Beiträge: 3%
    • Ingame: Garimann
  • Registriert: Mai 2016
  • Game Designer, 3D & 2D Artist
Re: Gesund ernähren für Neulinge
« Antwort #7 am: Samstag, 24.Jun 2017 - 17:45 Uhr »
da habe ich auch ein nettes Video von:

« Letzte Änderung: Sonntag, 02.Jul 2017 - 19:21 Uhr von Urs »

Offline Tortelle

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 24
  • Bohnen: + 2 / - 0
  • Abzeichen: 4
    Erster Beitrag
    Fünfjähriges Jubiläum im Forum
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: JRZK
  • Registriert: Jul 2012
Re: Gesund ernähren für Neulinge
« Antwort #8 am: Mittwoch, 28.Jun 2017 - 16:31 Uhr »
Sacht mal, wie bereite ich denn Kürbisse zu? Ich habe jetzt welche angebaut und die sind ja ganz toll platzraubend und ich will die jetzt mal essen :D Aber irgendwie kann ich die nicht einfach so essen, muss ich noch was machen mit denen? :)

Offline KnallerLP

  • Spender
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
  • Bohnen: + 28 / - 0
  • Abzeichen: 3
    Spender
    Erster Beitrag
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 1%
  • Likes/Beiträge: 1%
    • Ingame: KnallerLP
  • Registriert: Sep 2016
Re: Gesund ernähren für Neulinge
« Antwort #9 am: Mittwoch, 28.Jun 2017 - 16:34 Uhr »
Ja, mit einem Messer (Stein-, Steak-, Hunting ....) kleinschneiden 😉

Offline Tortelle

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 24
  • Bohnen: + 2 / - 0
  • Abzeichen: 4
    Erster Beitrag
    Fünfjähriges Jubiläum im Forum
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: JRZK
  • Registriert: Jul 2012
Re: Gesund ernähren für Neulinge
« Antwort #10 am: Donnerstag, 29.Jun 2017 - 11:41 Uhr »
Okay alles klar :) als ich die Frage formuliert hatte dachte ich mir das schon irgendwie das es so gemacht werden könnten :)