Autor: Soulsaver Thema: Suche 2-3 Leute  (Gelesen 509 mal)

Offline Soulsaver

  • Zombie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Bohnen: + 0 / - 0
  • Abzeichen: 3
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: Anacrion1
  • Registriert: Jun 2014
Suche 2-3 Leute
« am: Freitag, 22.Dez 2017 - 17:00 Uhr »
Hi zusammen,

bin auf der Suche nach 2-3 Leuten, die Dayz Aktiv spielen.
Teamplay sollte gegeben sein! Also ein kleines Squad :).
Gerne überwiegend PVP.
Public oder Privat spielt keine Rolle.

Bin 36 Jahre und habe knapp 1000 Stunden Dayz Erfahrung.
TS ist selbstverständlich vorhanden.

Schreibt mir am besten hier ! Werde mich umgehend Melden :)

Offline hay2n

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 11
  • Bohnen: + 0 / - 0
  • Abzeichen: 2
    Erster Beitrag
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: hay2n
  • Registriert: Feb 2015
Re: Suche 2-3 Leute
« Antwort #1 am: Dienstag, 26.Dez 2017 - 19:37 Uhr »
Hallo Soulsaver

Ich suche ebenfalls eine kleine aktive Gruppe von Dayz Spielern bin 20 jahre alt habe an die 1000 Spielstunden und zocke eigentlich Überwiegend pvp also falls du Interesse hast melde dich :)

grüße Hay2n

Offline underground-x

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 10
  • Bohnen: + 4 / - 0
  • Abzeichen: 1
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 5%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: underground-x
  • Registriert: Dez 2017
Re: Suche 2-3 Leute
« Antwort #2 am: Donnerstag, 28.Dez 2017 - 21:08 Uhr »
Ich komme auf 600 Spielstunden.  Ich kenne die Insel schon recht gut, aber natürlich auch nicht jeden Ort.  Ich spiele natürlich auch 1st/3rd-Person, jederzeit, spiele aber zwischenzeitlich lieber 1st-Person.

Ich bekam ein einfaches Mikro geschenkt.  Ich benutzte bisher Skype.  Gewöhnlich ziehe ich allein umher, wenn nicht grade ein alter Kollege und Day Z Veteran sich mit ins Vergnügen stürzt.

Das Problem das ich sehe ist halt, je mehr man sich Teams zuordnet, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, auf einen Gegner zu stoßen.  In Day Z besteht immer die Gefahr, daß es nach Tagen, Wochen, gar Monaten auf einmal doch patsch! macht, und der Screen ist schwarz.

Heute bereichern wir das Spiel, indem wir dem PvP-Prinzip Rechnung tragen.  Morgen aber kann es sein, daß einer von euch ausgerechnet mich im Zielfernrohr erkennt, dann heißt es... hallo Kollege, oder wir feuern uns gegenseitig versehentlich die Kugeln um die Ohren, und einer steht am Strand unten dann.

Ich war bei den allerersten Teamplays mit meinem Kollegen etwas tollpatschig und habe ihn versehentlich 2x an den Strand befördert, einmal schoß ich ihm versehentlich ins Gesicht, weil da auf einmal welche auf mich zuliefen die ich für Gegner hielt, dabei hatte er nur Zombies im Schlepptau, ich bewachte dann seine Ausrüstung, bis er vom Strand herlaufend wieder in Novy Sobor war...

Das einzige kleine Problem das der ein oder Andere mit mir haben würde könnte sein, daß ich nicht gerne mein Skin ändere.  Von Tomb Raider herrührend schätze ich weibliche Charakter.  Das tun sie ja z.B. in Conan Exiles auch gerne.  In Day Z schätze ich die dunkelhäutige Negerin (mit zumeist dem Cowboy-Hut), da sie mir ideal scheint für Nachtmissionen... sollte der Neger-Skin ein Problem für Jemanden sein.  Ich spiele gerne auch auf Servern wo es Nacht ist, habe keine Orientierungsprobleme, fische, jage, und gehe zwischendurch auch gerne mal schwimmen.  Meine bevorzugten Waffen sind die CR527, da die AKS-74U zur Zeit dermaßen rar ist, daß ich sie nicht mal mehr in den Militärlagern finde.

Heute ist der 28.12.2017.  Ich schlage Dir einen Treffpunkt vor wenn Du Interesse hast, z.B. auf der Burg Zub nahe Vishnoye, oder auf der Burg droben in den Old Fields. Oder ein Treffpunkt Eurer Wahl.



« Letzte Änderung: Freitag, 29.Dez 2017 - 00:15 Uhr von underground-x »

Offline h1ns

  • Moderator
  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 160
  • Bohnen: + 50 / - 8
  • Abzeichen: 5
    Spender
    50 Beiträge
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 2%
    • Ingame: h1ns
  • Registriert: Jan 2014
Re: Suche 2-3 Leute
« Antwort #3 am: Freitag, 29.Dez 2017 - 22:10 Uhr »
Ich komme auf fast 1.000 Stunden und darf mich als besten pve-Spieler dieses Spieles rühmen, ja ..ich bin halt ein Muttitalent.

Offline erkans besser

  • Spender
  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 57
  • Bohnen: + 26 / - 2
  • Abzeichen: 2
    50 Beiträge
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 17%
  • Likes/Beiträge: 1%
    • Ingame: Erkan S. Besser
  • Registriert: Mai 2017
Re: Suche 2-3 Leute
« Antwort #4 am: Samstag, 30.Dez 2017 - 12:27 Uhr »
Hi,

bin ü30, komme auf ca. 400Std und komme gut von A nach B ohne mich groß zu verlaufen :)
bin weniger PVP Erfahren wäre aber für alles offen.

Gruß Erkan
Zucker ist gut gegen Zähne

Offline underground-x

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 10
  • Bohnen: + 4 / - 0
  • Abzeichen: 1
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 5%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: underground-x
  • Registriert: Dez 2017
Re: Suche 2-3 Leute
« Antwort #5 am: Sonntag, 31.Dez 2017 - 05:25 Uhr »
Ich habe früher mal Medal Of Honor gespielt:  [Groundfight or die], und später bis 2012 [Base Assault].  Wenn ich einen guten Tag hatte, und die Verbindung gepaßt hat, spielte ich immer wieder mal vorne mit.  Meiner Meinung war MoHAA Arcarde, aber mit den besseren Realismus-Ansätzen als Day Z.

Habe 5 Kills gemacht seit ich spiele.  In Berezino öffnete ich eine Türe, da stand Einer, wohl gerade mit was andrem beschäftigt, der meinem Reflex zum Opfer fiel, denn ich erschlug ihn mit dem Beil.  Ein Kill, bei dem ich mir einen Vorwurf machen mußte.  Ich hätte den Typ am Leben lassen müssen.

Droben bei Guglovo legte ich 2 Typen um, damals noch mit einer CZ61 und CR75 bewaffnet.  Der Eine schoß eine Ladung mutmaßlich [damaged] Schrot auf mich, der neben ihm dahinter stehende zog seine Magnum nicht aus dem Rucksack, und ging von der CZ61 tödlich getroffen zu Boden.  Auch die zweite Ladung Schrot kratzte mich nicht an (: könnte serverbedingt gewesen sein), ich mußte dann die CR75 ziehen mit ihren letzten 4 Kugeln, wovon die letzte tödlich gewesen sein dürfte.

Hier zeigte sich mir erstmals, daß Day Z kaum was für Dogfights taugt.

Beim 4. Kill schoß ich einem Typ im Feuerwehrhaus des großen Flugfeldes mit einer AKM in den Rücken, ich, irritiert durch das Kashtan-Scope, mußte ein ganzes Magazin an ihm leerschießen.  Danach haderte ich rum, anstatt die übrigen 19 [7.62x39mm] Patronen ins Magazin zu laden, sein Kumpel kam hinten rein, ich zog versehentlich mit [Taste 2] das Beil anstelle mit [3] die 1911 Engraved mit ihren 7 Schuß, der 2. Schuß aus seiner Schrotflinte erledigte mich.

Der 5. Kill in Zelenogorsk erscheint mir als der feigste, da er ein 0-Skill-Kill war, sowas Spieler meines Typs üblicherweise nicht brauchen können.  Einer tauchte in der Polizeistation auf, ich saß still im Eckenraum im 1. Stock, es dauerte eine Weile bis er rauf kam, ich schoß mit der AKS-74U sofort...  er hatte keine Waffe in der Hand.  Mein Fehler.  Für einen Arena-Zocker wie mich ein scheiß Kill!  Hätte in den [Exit] gehen müssen, oder versuchen, ihn abzuschrecken, selbst wenn der das *nicht so genau* genommen hätte, und mich in der selben Situation auch erschossen hätte.

Der unglückliche virtuelle 6. Kill... ein Angler bei einem Waldteich sitzend.  Bevor ich ihm mit der CR527 ins Gesicht schoß, drehte er seinen Kopf zu mir, doch im selben Bruchteil verschwand er in den [Exit].  Okay für mich.  Er möge überlebt haben.  Denn ich verlor die Nerven und drückte einfach ab.  Für mich sind das Kills die man nicht unbedingt braucht.  Wenngleich man nicht weiß, ob der mich nicht erschossen hätte, hätte ich keine Waffe in der Hand gehabt.


Ich habe von 19. Mai bis 9. Juli das erste Mal Day Z gespielt, um Eindrücke zu sammeln, und es waren keinen guten.  Ich habe mich sicher *1000x* von Anderen erschlagen und erschießen lassen, bedenke dabei, daß für die sehr wohl sichtbar war, daß keine Gefahr für sie bestand.  Du stehst z.B. einfach so da, und die drücken einfach ab.  PvP, schön, naja.

Vorgestern begegnete ich einer Negerin bei Berezhki, die grade droben erschienen war.  Wie niedlich das aussah.  Jetzt hätte ich ihr/ihm nachlaufen und schießen sollen?  Auf ein... *Bambi*.  Und wenn der Typ noch so'n krummer Hund ist, nicht mein Skill.

In Medal of Honor waren zwar Kills solcher Art auch dabei, aber das waren vielleicht ~1-5 Kills von 100.

Vorgestern (bei Schönwetter) wurde ich ober Severograd auf einem [UK medium Server] erschossen.  Ich machte weit droberhalb einen mords Krach mit der Red 9, weil mich die Zombie-Kacke anfing anzukotzen, rannte dann weiter drunten zu einem Haus, trank eine Sprite, machte die Tür auf, um mit dem Hunting Scope der CR527 die Häuser droben besser einsehen zu können... es war der letzte Drink dieser Tour, denn es hieß bei dem Feld hier schon das 3. Mal... *Goodbye*.

Ich frage mich, wozu brauchen diese gut getarnten Spieler Gegner, die sie feige von hinten oder von einer Stealth-Position aus ohne Gegenwehr erschießen?  Was ist das für ein Skill?  Mir ist das soweit egal, und ich weiß, denen macht das Spaß, jedoch, von dem kann ich mich hier auch weiterhin killen lassen, da ich ihn nicht beachten werde dürfen.  Ich bin wenig beeindruckt von dem Spiel.  Wenn er was will, soll er aufstehen und zu mir kommen.  Wenn Day Z richtig gemacht ist, kann auch er mitsamt seiner Panzerjacke nach 1 Schuß ins Gesicht zu Boden gehen.  Wenn der mich bei vollem Vorlauf erwischt aus Distanz, ziehe ich meinen Hut, sonst, kann ich vor dieser Art von Spielern nur ausspucken.

Day Z scheint eine besonders niedrige Spielerkultur gezüchtet zu haben.  Wenn mir 1000 Kills gelingen wie dem Spaßvogel da, frage ich mich, auf was der schießt, und für was er eigentlich noch schießt.  Der legt mich auch um, wenn ich stark bewaffnet bin.  Vielleicht schon heute Sonntag Abend.  Worin liegt der Witz dieses Moorhuhnschießens?

Bohemia hat bis jetzt nix getan, um das Spiel aufzuwerten.  So habe ich sicher keinen Bock, jeden Spieler umzulegen.  In Day Z werde ich leider, je nach Situation, zu den feigsten Kills genötigt.  Erschieße mal einen der gerade bei einem Apfelbaum hängt.  Treten sich Gegner mit gezogenen Waffen gegenüber, mindert ein erbärmliches Waffenhändling - wie in H1Z1 auch - die Qualität des Dogfights, der am Ende keiner ist.  Es erinnert mehr an Napoleon's Armeen, die in einer Reihe standen und wie Schießbudenfiguren fielen, oder an die Zielscheiben in einer Schützengilde.

Einen Spieler einzuladen für einen kurzen Coop-Trip, wie geht das ohne Unterstützung vom Spiel her.  Früher gaben wir in der Chatline was ein.  Heute kann ich nur mit Skype mein Glück versuchen.

Oder jetzt sich irgendeiner Truppe anzuschließen...  für mich kommt's drauf an was ich mitmachen soll.  Drum hab ich das oben geschrieben.  Mein Kollege etwa "kennt nur Strand > Großes Airfeld", das ja angeblich *so heiß umkämpft* sein soll...  oft tote Hose.  Man könnte oft ein Lagerfeuer machen auf der Rollbahn.  Das könnte die letzte Herausforderung sein.

Als Arena-Shooter bin/war ich gut, in Day Z bin ich dank Bohemia schlecht, ist aber nicht mein Fehler.
« Letzte Änderung: Sonntag, 31.Dez 2017 - 21:45 Uhr von underground-x »

Offline Criosdan

  • Global Moderator
  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 124
  • Bohnen: + 318 / - 2
  • Abzeichen: 5
    Tishina
    Spender
    50 Beiträge



Mehr ...

  • Aktivität: 9%
  • Likes/Beiträge: 12%
    • Ingame: Criosdan
  • Registriert: Mär 2015
Re: Suche 2-3 Leute
« Antwort #6 am: Sonntag, 31.Dez 2017 - 10:08 Uhr »
Wer DayZ für einen Shooter hält, ist selber Schuld.
Ich meine, du schießt ja fröhlich mit auf alles, eas dir vor dir Flinte kommt...
DayZ ist das, was du draus machst. Such dir doch mal Aufgabe abseits des reinen Shooterspielens. Bau dir ein komplettes Lederoutfit zusammen. Hilf Bambis in der ersten Zeit ihres Küstenspawns beim Überleben. Sei selber mal kreativ.
So raise the candles high
'Cause if you don't we could stay black against the night
Oh, raise them higher again
And if you do we could stay dry against the rain

Offline smurfi

  • PHP-Skriptjunkie
  • Spender
  • Legende
  • *
  • Beiträge: 1793
  • Bohnen: + 718 / - 16
  • Abzeichen: 8
    Tishina
    Spender
    500 Beiträge



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 20%
    • Ingame: smurfi
  • Registriert: Aug 2012
Re: Suche 2-3 Leute
« Antwort #7 am: Sonntag, 31.Dez 2017 - 12:23 Uhr »
Wer DayZ für einen Shooter hält, ist selber Schuld.
Ich meine, du schießt ja fröhlich mit auf alles, eas dir vor dir Flinte kommt...
DayZ ist das, was du draus machst. Such dir doch mal Aufgabe abseits des reinen Shooterspielens. Bau dir ein komplettes Lederoutfit zusammen. Hilf Bambis in der ersten Zeit ihres Küstenspawns beim Überleben. Sei selber mal kreativ.
da kann ich der guten crio nur beipflichten... selber mal kreativ werden. eigene welt[en/](räume) erschaffen... und das geht wohl nur virtuell... aber wenn man dort selbst alles plattmacht... jau, ab ins nächste creativerse... also für die, die hier wirklich nur alles platt machen wollen... ohne selbst mal beim aufbau kreativ zu werden ;)

und da ist unsere gute crio wohl eine pionierin... zumindest im motivieren ;) und das ist schon echt vieeeel wert heutzutage :D

Offline erkans besser

  • Spender
  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 57
  • Bohnen: + 26 / - 2
  • Abzeichen: 2
    50 Beiträge
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 17%
  • Likes/Beiträge: 1%
    • Ingame: Erkan S. Besser
  • Registriert: Mai 2017
Re: Suche 2-3 Leute
« Antwort #8 am: Sonntag, 31.Dez 2017 - 12:36 Uhr »
@underground, kann dich verstehen, ging mir anfangs ähnlich...
aber auf dem richtige server und den richtigen leuten ist es komplett anders (positiv)
denke der erste schritt hast du hiermit gemacht, check den server mal aus und gucke ob dir die leute gefallen. wenn das nicht der fall ist, gibt es sicherlich auch noch andere server die du testen solltest.
liegt in deiner hand....
das schöne an dayz ist das du 1000 möglichkeiten hast das spiel zu spielen. schau mal hier in die kategorie   events rein, da siehst du was möglich ist  (y)
manchmal brauch es auch zeit um sein spiel zu finden, bleib an ball es wird sich auszahlen ;)

*ps wenn du nicht puff daddy oder whoopi goldberg persönlich bist, solltest du das 'N' wort nicht verwenden dürfen
Zucker ist gut gegen Zähne

Offline underground-x

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 10
  • Bohnen: + 4 / - 0
  • Abzeichen: 1
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 5%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: underground-x
  • Registriert: Dez 2017
Re: Suche 2-3 Leute
« Antwort #9 am: Sonntag, 31.Dez 2017 - 22:11 Uhr »
Teams vs. Lone Wolf., und die [low] Server.

Wenn man mit Anderen mitläuft, kann es auch sein, daß man kürzer treten muß.  Wenn ich und mein Kollege zusammen spielen, kann halt das Angeln, das Ranpirschen an Wild oder Rinderherden, das Feuermachen & Grillen, auf der Strecke bleiben...  die ganze Romantik halt... wie heute, bei Regen und zwielichtem Licht bei einer Tannenbaumgruppe mitten im Wald unter Novy Lug sitzend, das auf sich wirken lassen.  Das sind die Stärken von DayZ in meinen Augen. 

Am Ende bleiben jedoch meist die Gegner aus.  Auch ich allein kann das große Flugfeld checken, aber, immer fühle ich mich dort allein nicht wohl.  Zumal ich eine gute Zielscheibe abgeben kann.  Ich und mein Kollege haben einst Einen aufbringen wollen, aber so gepatzt, daß ich am Ende gesnipert wurde, denn ich lag auf dem Podest droben beim Zeltlager, und schoß ihm die Zombies die hinter ihm her waren, mit einer SKS weg. Dies, nachdem die Angelegeheit für uns bereits *abgehakt* war.  Auf einmal hörte er einen Schuß von Richtung Hangar, und mein Screen war schwarz.  Ich war eher amüsiert darüber.  Der hat halt nur auf ein unbewegliches Ziel geschossen.  Trotzdem ein guter Schuß.

Obwohl seit ich spiele sich immer wieder Überraschungen ergeben haben.  Bei Myshkino etwa, mitten in der Nacht, begann ich die ersten 3 unteren Häuser zu looten, tagelang keine Spieler rum, auf einmal kündigten sich Wölfe droben an, dann die ersten Schüsse... ich schiß mir dennoch nichts, und gelangte rauf bis ins Restauranthaus.  Bei den Bänkchen draußen erschoß dann einer der Beiden ein weiteres Rudel Wölfe.  Direkt neben diesem Haus!  Ich hatte eine CZ61 im Anschlag, und verpaßte den richtigen Moment, ihn anzugreifen, während er auf die Wölfe schoß, andernfalls wäre er nicht überrascht gewesen durch meine Tritte, die mich verraten hätten.  In MoHAA früher hätte ich ihn in einem Freudensturm gestürmt, in DayZ aber mußte ich mich stark in Zurückhaltung üben, denn ich habe meine Probleme mit dem ganzen Händling und so.

Tatsache ist, bis heute habe ich - bis auf einen mutmaßlichen Sniper vor Zelenogorsk und einem Beobachter (?) ober Grishino - mit dem Hunting Scope der CR527 oder dem Feldstecher NOCH NIE einen anderen Spieler ausmachen können.  Kein Glück bislang.  Der Sniper vor Zelenogorsk:  Ich kam von weit droben, den Militärlagern, verweilte mit dem Hunting Scope in der Hand am Waldhang vor der Stadt, minutenlang!, mir fiel das Bäumchen wohl auf neben der Kuhfarm, dann plötzlich, bewegte es sich nach rechts und verschwand hinter den Apfelbäumen.  Ich machte wahrscheinlich den Fehler, mich kurz auf den Boden gelegt zu haben, und das könnte ihm aufgefallen sein.

Der vermeintliche Beobachter ober Grishino könnte zwar auch ein Rind gewesen sein.  Da war etwas deutlich im Scope, und dann auf einmal weg... während mein Kollege gerade über die Old Fields mir nachgelaufen kam, denn ich verzog mich sofort die Straße runter aus dem Dorf nach dieser Sichtung.

« Letzte Änderung: Sonntag, 31.Dez 2017 - 22:35 Uhr von underground-x »

Offline Criosdan

  • Global Moderator
  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 124
  • Bohnen: + 318 / - 2
  • Abzeichen: 5
    Tishina
    Spender
    50 Beiträge



Mehr ...

  • Aktivität: 9%
  • Likes/Beiträge: 12%
    • Ingame: Criosdan
  • Registriert: Mär 2015
Re: Suche 2-3 Leute
« Antwort #10 am: Montag, 01.Jan 2018 - 16:38 Uhr »
@underground-x: deine Berichte gehören eher in den Bereich der Diaries: http://board.germandayz.de/dayz-diaries/

Bitte dort weiterführen.
So raise the candles high
'Cause if you don't we could stay black against the night
Oh, raise them higher again
And if you do we could stay dry against the rain