Autor: saiboT Thema: Neuer Wochenbericht - 29.08.2017  (Gelesen 822 mal)

Offline saiboT

  • GermanDayZ VIP
  • Legende
  • *
  • Beiträge: 2141
  • Bohnen: + 2925 / - 20
  • Abzeichen: 7
    Tishina
    Spender
    500 Beiträge



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 100%
    • Ingame: saiboT
  • Registriert: Jan 2014
Neuer Wochenbericht - 29.08.2017
« am: Dienstag, 29.Aug 2017 - 19:20 Uhr »


Status Report 29 August 17
veröffentlicht am August 29, 2017
Spoiler for Verborgen:
This week, the Status Report fully focuses on recapping our Gamescom experience. We've been presenting the 0.63 playable DEMO in Cologne, Germany the entire past week, and met literally hundreds of players who tried the DEMO live at our booth as we watched them play. We've gathered a lot of important feedback, which both Eugen and Peter cover in their texts. There are also VoDs of Gamescom live streams, some exciting Gamescom gameplay from our community, and more! Let's get to it.


 

Dev Update/Eugen

Gamescom DEMO has been an amazing experience for all of us. Being able to finally get direct feedback on 0.63 and talk to our old school players, or see the new ones playing it for the first time has made me more than a little happy. After getting this DayZ potential ready tech wise, we had a game to share, and talk about. It was exciting and exhausting. We are looking forward to sharing more.

At the same time, I have some less exciting news for you. As the build we brought to Gamescom would still take weeks to get ready for public testing, we will not be releasing the DEMO for Steam. We really wanted to, but it just no longer makes sense to spend time polishing a very small part of the whole BETA experience. Feedback has been overwhelmingly positive on the floor, and I do believe we are hitting the right notes on what BETA should feel like. Rather than releasing a DEMO, our goal is to get the BETA/0.63 update out as soon as possible in its entirety on Experimental branch when ready. That does not mean it's going to be rushed. We do believe that the only way out of this hellhole is a really good game that all of us want to play.

We are going to focus on the combat a little while longer to incorporate some of the good feedback that we got, as well as features missing from the DEMO that were cut before it was used on the show floor. There is still a lot of details to implement, or content to convert in that regard. Since we have only returned from Gamescom floor on Sunday late night, we plan to have an internal post-mortem first and get the team together to plan out the next month in detail.

However, as you may know, the scope of BETA is huge, and even though we have developed a lot of these features during the same time as technology, now it is time to put it all together. It’s a painful process, but the game is finally there. We are going to need a lot of balancing runs, polishing and bug fixing before we are happy to put it out. We will be reading the feedback on the details available and try and share with you more as we recover from the trip.

- Eugen Harton / Lead Producer

 

Dev Update/Peter

Gamescom 2017 has ended, so let my write down my impressions. At first, knowing all that stuff which was completely missing from the DEMO, or just in early prototype state, and all the remaining limitations we still needs to figure out, I was feeling a bit insecure about the quality of the DEMO build that we brought for showcase at the Gamescom booth. I'm a person who likes to have things in order, and as polished as possible, which leads to situations where I’m just not pleased enough with the current state of the game. So naturally, I was very curious how it's all going to turn out in the end.

To quickly recap what was presented in demo:

New rocks, roads and their decals with parallax mapping.
New characters with better body proportions and heads with lifespan, containing growing shaveable beards, washable bloody hands from skinning bodies
New character controller and animation system with very responsive and fluent character movement, coupled with new physics for better collisions, allowing for smooth traversing through environment (yes even running down/up the hill!)
New movement sets for turning, injured, falling character as well as carrying heavy items around in hands
New gestures with the ability to move while using them
New stamina system, differentiating character movement speed depending on their load
New melee combat system with attack and hit impacts animations
New ranged combat with extended weapon handling and aiming with new sway and recoil
New intuitive way to perform actions with items in hands even while moving, crafting new ones even directly from world and interactions with environment without pixel hunting
New HUD and inventory with clear layout and resized cargo and item sizes
New voice communication including personal radio, megaphone and public address system
New advanced placing which will be used for precise placement of specific items
New electricity system with cable reels to reach far places
And much more...
There were thousands of gamers and content creators looking forward to get their hands on the first iteration of what DayZ will become in BETA. It was an interesting mixture of people that never played DayZ before, ones who put it down waiting patiently for BETA, and those who still play DayZ regularly and spent from hundreds to thousands of hours in-game. I've spent a great amount of time observing how people play the game, and discussed with them about what they like on the new DayZ, what would they still like to see improved, and why.

With this approach, I gained a ton of feedback. It was very positive to see and hear that we are actually on the right track, and people do like what they see, and especially how it plays. Bear in mind nothing is set in stone yet, and everything could be changed, especially after valuable feedback we received. It will allow us to refine the design a bit more, so in it’s final form, DayZ could unleash its full potential, and allow people to enjoy what DayZ is so well known for - an emergent gameplay full of interactions, which creates stories filled with unique experience and leaving strong memories in atmospheric world.

After meeting you at Gamescom 2017... see you in Chernarus folks!

- Peter Nespesny / Lead Designer


 

Dev Update/Martin

As both Eugen and Peter mentioned, Gamescom was a really positive experience for us. The very stressful couple of weeks before we left the office and travelled to Cologne were definitely worth it in the end, as we've been met with a very warm welcome at Gamescom, and also fulfilled our mission: to gather preliminary feedback on an early 0.63 build.

As Baty will share in her part of the Status Report, we did our best to provide some meaningful coverage for those of you not visiting Gamescom. The couple of live streams we organized with Twitch and GameStar.de were quite full of interesting news, so do check them out below, along with content from M1ndr, Barely Infected or Merlin from DayZ Underground.

It's a bit unfortunate that we were not able to capture a better gameplay clip for both live streams in time (due to both time constraints and last minute fixes to the playable DEMO build), so the presented footage was a bit bare bones and glitchy at times, but as promised, we will deliver a good amount of quality 1080p/60FPS footage in the following days. The footage will take the form of a Dev Log video similar to those made for 0.62, and you can expect around 10 minutes of new content with Eugen's developer narration.

Also, since we decided not to make the DEMO available on Steam, we'll see if we can at least organise a live stream where you can see live gameplay, and ask us questions. Our pre-gamescom live stream was a bit of a technical failure, so we need to spend some more time planning the live stream, but we have a decent combat plan to make it all happen.

That's it from me this week. Thanks everyone who visited us at Gamescom, you were awesome! Now, let's see some of the community content from our booth.

- Martin Čulák/ Brand Manager

Quelle: dayz.com

Übersetzung

Diese Woche konzentriert sich der Status Report auf die gerade stattgefundene Gamescom. Wie bereits bekannt, haben wir dort eine Demo der Beta Version dabei gehabt. Wir hatten hunderte Spieler zu Gast, die uns wichtiges Feedback gegeben haben. Auf dieses werden Eugen und Peter gleich eingehen.

Dev Update/Eugen

Die Gamescom Demo war eine hervorragende Erfahrung für uns alle. Endlich hatten wir die Chance das feedback direkt aus der Community zu erhalten. Außerdem hat es sehr viel Spaß gemacht mal ein paar Wörter mit den alten Dayz Hasen zu wechseln. Wir freuen uns schon auf weitere Dinge, die wir mit euch teilen werden.

Gleichzeitig habe ich aber auch nicht ganz so schöne Nachrichten für euch. Um die Gamescom Version veröffentlichen zu können, müssten wir noch einige Wochen an Arbeit investieren. Daher wird die Demo Version leider nicht auf Steam veröffentlicht. Wir würden das wirklich gerne tun, aber die eingesetzten Ressourcen würden von der Arbeit an der finalen DayZ Version wegfallen und dementsprechend zu längerer Wartezeit führen. Das Feedback auf der Gamescom war fast durchweg positiv, wir sind also gut gestimmt, dass wir mit der neuen DayZ Version auf dem richtigen Weg sind. Das Hauptziel ist es nun, die Beta / 0.63 Version schnellstmöglich fertig zu bekommen und wir endlich das Spiel entwickelt haben, das wir uns alle wünschen.

Der Fokus liegt jetzt aktuell zum einen auf das Umsetzen des Gamescom Feedbacks zum Combat System, als auch auf der Fertigstellung weiterer Inhalte, die in der 0.63 Version enthalten sein sollen. Es sind nach wie vor sehr viele Details und Kleinigkeiten zu erledigen, alleine das Konvertieren von Inhalten auf die neuen Systeme. Jetzt wo wir von der Gamescom wieder gekommen sind, trommeln wir erst einmal das Team zusammen um den genauen Plan für die nächsten Monate zu besprechen.


Wie auch immer, ihr wisst, dass das Beta Update ein ziemlich umfangreiches Unterfangen ist. Auch wenn der Großteil an Inhalten bereits parallel auf das neue System entwickelt wurde, geht es nun darum das alles zusammenzupacken. Es ist ein komplexer Prozess, da wir einige Testläufe, Balance- Anpassungen, polishing und Bugfixes durchführen müssen. Mehr dazu aber in kommenden Status Reports.


- Eugen Harton / Lead Producer

 

Dev Update/Peter


Die Gamescom 2017 ist vorbei und ich würde euch gerne meine Eindrücke schildern. Ich war mir anfangs etwas unsicher, was die Qualität der Demo angeht, schließlich spiegelt sie nur einen kleinen Teil des kommenden Beta Updates wieder. Viele Inhalte fehlen und das meiste an enthaltenden Inhalten ist auch noch nicht final und teilweise mit Bugs. Ich bin jemand, der lieber alles fertig und möglichst perfekt macht, so hatte ich auch schon meine Schwierigkeiten mit aktuellen Versionen auf dem Stable Branch. Also war ich anfangs natürlich ziemlich nervös wie die Demo Version so bei euch ankommt.

Was gab’s den nun an Inhalten in der Demo:

•   Neue Modelle von Straßen-, Weg und Felsstrukturen
•   Neue Charaktere mit besseren Proportionen, Bartwuchs, blutige Hände, die man aber waschen kann
•   Neuer Charakter Controller und Animationssystem, welche sehr viel flüssigere Bewegungen ermöglichen, dazu ein neues Physik-System, welches Kollisionen mit der Umwelt verbessert und dafür sorgt, dass sich beispielsweise das berg-hoch und runter laufen vereinfacht
•   Neue Bewegungsabläufe für das Drehen, Bewegungen bei Verletzungen und Fortbewegen mit schweren Gegenständen in den Händen
•   Neue Gesten, die sich auch beim Fortbewegen benutzen lassen
•   Neues Ausdauersystem inkl. Abhängigkeit von Gewicht der Items im Inventar
•   Neues Nahkampfsystem mit passenden Trefferanimationen
•   Neues Fernkampfsystem mit erweiterten Waffenverhalten und Zielen mit neuen Sway und Rückstoß
•   Neue Möglichkeiten wie man Aktionen mit Items in der Hand durchführt (direkt durch die Umwelt, ohne ins Inventar zu gehen)
•   Neues HUD und Inventarsystem mit neuen Größenverhältnissen
•   Neues VOIP Systemen inkl. Radio, Megaphone und Lautsprechern
•   Neues Platzierungssystem
•   Neues Elektrizitätssystem inkl. Kabelrollen


Es gab tausende an Spielern, Youtuber und Streamer die es kaum abwarten konnten, endlich einen ersten Hauch von DayZ Beta spüren zu können. Es war ein guter Mix aus Leuten, die noch nie DayZ gespielt haben und Leuten, die sehnsüchtig auf das Beta Update warten, oder auch noch DayZ aktuell spielen. Ich habe recht genau beobachtet, wie unterschiedlich die Besucher doch ihre Spielzeit nutzten und es hat Spaß gemacht mit ihnen über ihre Erfahrungen und Eindrücke zu diskutieren. Gerade über Dinge, die sie vielleicht noch verbessert sehen wollen.. und warum.

Dadurch konnte ich sehr viel direktes Feedback einsammeln. Es war sehr motivierend zu sehen, dass wir uns auf den richtigen Weg befinden und die Spieler es sehr angenehm fanden, wie sich die Steuerung anfühlte. Aber wie immer, es ist noch nichts in Stein gemeißelt, einiges kann sich noch bis zum Release ändern – erst recht nachdem ganzen Feedback. So können wir das Potential durch kleinere Anpassungen noch mehr ausnutzen und die Spieler erhalten ein Produkt, indem sie die unterschiedlichsten Geschichten schreiben können.

Wir sehen uns in Chernarus Leute!

- Peter Nespesny / Lead Designer


 

Dev Update/Martin

Wie auch schon Eugen und Peter meinten, die Gamescom war eine wirklich positive Erfahrung für uns. Die vielen stressigen Wochen zur Vorbereitung haben sich zu 100% ausgezahlt. Und mitgenommen haben wir auch etwas sehr wichtiges – viel Feedback.

Die auf der Gamescom gezeigten Videoausschnitte der Demo Version waren leider nicht ganz optimal. Die mussten aufgenommen werden, als es noch zu unschönen Fehlern in der Version gekommen ist. Aus diesem Grund wird es in naher Zukunft besseres Material auf unserem YouTube Channel geben. Diese Videos werden dann also in ähnlicher Form und Qualität wie auch die Dev Logs zu 0.62 aussehen.

Da wir schon nicht die Demo Version auf Steam zeigen können, überlegen wir nun ob wir nicht wenigstens einen Livestream mit mehr Gameplay aus der Beta euch präsentieren können. Über den Chat könnt ihr uns dann auch mit Fragen bombardieren. Da der Pre-Gamescom Stream technisch leider ein paar probleme hatte, wollen wir den nächsten Livestream aber besser vorbereiten und so ist er noch nicht die nächsten Tage zu erwarten. Aber es befindet sich schon in Planung.
Das wars aber von mir diese Woche. Danke an alle Besucher der Gamescom, ihr seid klasse!


- Martin Čulák/ Brand Manager
« Letzte Änderung: Mittwoch, 13.Sep 2017 - 09:11 Uhr von zm4ster »
Bei Fragen... fragen.

Offline 7sleeper

  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 201
  • Bohnen: + 129 / - 2
  • Abzeichen: 4
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 5%
  • Registriert: Nov 2012
Re: Neuer Wochenbericht - 29.08.2017
« Antwort #1 am: Donnerstag, 31.Aug 2017 - 22:31 Uhr »
Sie werden nicht müde zu erwähnen, wieviel tolles Feedback sie doch erhalten haben.
Das einzigste Feedback was sie benennen beschränkt sich dann darauf, das die Spieler die
neue Steuerung angenehm fanden... dasja mal irre informativ.
Mit diesem rethorischen Knowhow könnten die Jungs glatt in die Politik gehen...

...und trotzdem - danke fürs Übersetzen @Tobias

Offline FetterLutz

  • Global Moderator
  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 411
  • Bohnen: + 1364 / - 0
  • Abzeichen: 7
    smurfi gefangen
    1x "Lass krachen"
    Tishina



Mehr ...

  • Aktivität: 21%
  • Likes/Beiträge: 49%
    • Ingame: FetterLutz
  • Registriert: Mär 2015
Re: Neuer Wochenbericht - 29.08.2017
« Antwort #2 am: Freitag, 01.Sep 2017 - 08:55 Uhr »
Moin

Vielen Dank, Tobi, für die Übersetzung. (y)


Dev Update/Martin:
"Da wir schon nicht die Demo Version auf Steam zeigen können, überlegen wir nun ob wir nicht wenigstens einen Livestream mit mehr Gameplay aus der Beta euch präsentieren können. Über den Chat könnt ihr uns dann auch mit Fragen bombardieren. Da der Pre-Gamescom Stream technisch leider ein paar probleme hatte, wollen wir den nächsten Livestream aber besser vorbereiten und so ist er noch nicht die nächsten Tage zu erwarten. Aber es befindet sich schon in Planung."

Ein bischen mehr Einblick in die 0.63 und etwas Werbung für ihr Kind wäre wünschenswert. Gerade für die "alten Hasen". Die Videoschnipsel die zu sehen waren.. ::) Ich hab das Gefühl, die Entwickler vertrauen zu sehr auf den Wir-werfen-euch-abundzu-was-hin-ihr-bleibt-uns-schon-treu- Status.

Ich liebe DayZ, keine Frage, bleibe auch dabei. Und die erwartenden Features sehen richtig gut aus. Aber kann man das nicht mal richtig präsentieren?


Dev Update/Peter:
"•   Neues Ausdauersystem inkl. Abhängigkeit von Gewicht der Items im Inventar"

Ich hoffe doch stark, auch abhängig vom Gesundheitszustand.


Flutz


Offline sqeezor

  • Spender
  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 397
  • Bohnen: + 348 / - 14
  • Abzeichen: 4
    Spender
    50 Beiträge
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 4%
  • Likes/Beiträge: 12%
    • Ingame: Sqeez
  • Registriert: Feb 2015
Re: Neuer Wochenbericht - 29.08.2017
« Antwort #3 am: Freitag, 01.Sep 2017 - 10:34 Uhr »
Zitat
Peter:
Dadurch konnte ich sehr viel direktes Feedback einsammeln. Es war sehr motivierend zu sehen, dass wir uns auf den richtigen Weg befinden und die Spieler es sehr angenehm fanden, wie sich die Steuerung anfühlte. Aber wie immer, es ist noch nichts in Stein gemeißelt, einiges kann sich noch bis zum Release ändern – erst recht nachdem ganzen Feedback. 

Feedback ... war wohl wirklich ihr Highlight an der GC. Allerdings ob es wirklich alles so toll war bezweifle ich. Es war sicherlich positives, aber auch negatives mussten sie sich anhören....was ja etwas Gutes darstellt, denn nach all den Jahren in denen sie am Game werkeln, stellt sich auch die eine oder andere Blindheit ein.
Hoffen wir einfach mal, da ja alle Codes umgeschrieben sind und viele Debug-Teile parallel gemacht wurden, dass das zusammensetzen des Puzzels nun etwas schneller geht.
Sonst weiss ich dann auch nicht mehr, welche "Ausreden" , noch zutreffend erscheinen um Zeit zu gewinnen.

Offline cahoo

  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 121
  • Bohnen: + 32 / - 4
  • Abzeichen: 4
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 1%
    • Ingame: cahoo
  • Registriert: Nov 2013
Re: Neuer Wochenbericht - 29.08.2017
« Antwort #4 am: Samstag, 02.Sep 2017 - 14:52 Uhr »
Freue mich nach wie vor auf das fertige Produkt  ^-^ vielen dank Tobi und an alle ein hübsches Wochenende