Autor: Bigbass Thema: Resümé Sahrani Server  (Gelesen 805 mal)

Offline Bigbass

  • Kämpfer
  • *
  • Beiträge: 55
  • Bohnen: + 7 / - 1
  • Abzeichen: 4
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
  • Registriert: Mär 2013
    • Multigamingclan 3RR1
Resümé Sahrani Server
« am: Dienstag, 02.Jul 2013 - 08:29 Uhr »
Hallo liebe Leute,

wollte mal nen konstruktives Feedback zum neuen Server abgeben.
Vorab, ich weiß dass ihr damit noch nicht fertig seid, denke ich zumindest ;)

Trotzdem... ich habe mir gestern mal ne Stunde Zeit genommen um den Server auszutesten. Es ist mir klar dass ich in einer Stunde nicht alles gesehen habe, geschweige denn was mit den Leuten zusammen gemacht habe. Deswegen ist es meine persönliche Meinung.

Leider muss ich in diesem Fall den Leuten die davon abgeraten haben leider Gottes recht geben....
Ich habe eigentlich gedacht warten wir mal ab und schauen uns das mal an soooo schlimm kann es doch gar nicht sein, da ich die Map so noch nicht kannte. Die Youtubevideos über die Map sahen recht vielversprechend aus.
Nun ja was ist also passiert, dass ich nicht begeistert bin....
Mein erster Eindruck der Ladebildschirm ...da war ich noch gespannt doch als ich dann anschließend die Map sah, kam ich mir vor wie bei Battlefield 1942 auf der Karte El Alamein .... Keine Texturen, lieblos hingeklatschte Gebäude... Im Endeffekt  sieht die Karte für mich unfertig aus.
Naja am schlimmsten finde ich die 3rd Personview .... geh mal in ein Hausrein ...dann denkst du  dein Char bekommt nen Epileptischen Wackelanfall am Kopf ;)
Mir  fehlt dieses Wohfühlflair auf der Karte und da geht es jetzt nicht drum welches Equip ich habe sondern  dieser WOW Effekt wie bei Cherno.....
Ich weiß nicht was da noch gemacht wird am Server aber anschauen tu ich es mir noch.... Man findet ja auch keine richtigen Info's dazu im Kamikatze Forum ^^

Ich betone nochmals: Dies ist meine persönliche Meinung dazu und dieses soll KEINE negative Kritik sein sondern eher helfen, Dinge zu verbessern

soooo genug gerapaxed :D

so Long

Bigbass aka daMaddin

Windows is n tolles Betriebssystem ....
ich konnte Linux damit runterladen :D

Offline hexxcode

  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 170
  • Bohnen: + 30 / - 16
  • Abzeichen: 4
    50 Beiträge
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 1%
    • Ingame: hexxcode
  • Registriert: Feb 2013
Re: Resümé Sahrani Server
« Antwort #1 am: Dienstag, 02.Jul 2013 - 10:19 Uhr »
Schön, dass es hier einfach auch nur mal Feedback gibt :)
Ich werd auch mal mein Ketchup dazu geben und übernehme die Einleitung
Zwecks nur eigene Meinung etc. von Maddin.

Die Map ist noch stärker Buggy als Taviana und Cherno zusammen.
Gebäude sind einfach zu klein.
In den Baracken buggen sich Zombies durch den Boden ich mein WTF?!?!?
Richtig Rmod ist (Stand Freitag) leider auch gar nichts passiert.

Hässlich ist die Map zumindest im Süden (ich glaub da war ich) ebenfalls.
 Sie ist auch sehr groß und dafür gibt es ATM auch zuwenig Spieler.

Von daher erstmal vielen Dank an das Admin Team für die Zeit auf Eurem Server,
Aber nach 2 wipes und nem leeren Riesen Server mit ner Buggy Map war es dann erstmal für mich.


Mit den besten Wünschen, 

Hexx