Autor: Yukon Thema: DayZ Standalone oder Mod?  (Gelesen 363 mal)

Offline Yukon

  • Überlebender
  • *
  • Registriert: Dez 2014
  • Beiträge: 4
  • Bohnen: + 0 / - 0

Mehr ...

  • Aktivität:
    0%
  • Gefällt mir:
  • Likes Given: 0
DayZ Standalone oder Mod?
« am: Freitag, 05.Dez 2014 - 13:52 Uhr »
Hallo liebe Community!

Ich bin neu in der Welt von DayZ :) 
Hab mir gestern DayZ Standalone via Steam gekauft aber leider nach dem starten des Spiels, kommt es zu einem Crash, kann daher DayZ Standalone zurzeit nicht spielen. (Threat gibt es schon dazu)
Hab aber mitbekommen, das es noch ein DayZ Mod gibt für Arma II.
Meine Frage ist also, gibt es nennenswerte Unterschiede zwischen den beiden? z.B. Performance, Grafik, Server Stabilität, Lags, Bugs, Fun Faktor, Mods etc...

LG
Yukon

Offline sedated

  • Überlebender
  • *
  • Registriert: Jan 2015
  • Beiträge: 18
  • Bohnen: + 3 / - 1

Mehr ...

  • Aktivität:
    0%
  • Nehmt mich lieber nicht allzu ernst. ;)
    • Sedated.<3
  • Gefällt mir:
  • Likes Given: 8
Re: DayZ Standalone oder Mod?
« Antwort #1 am: Dienstag, 20.Jan 2015 - 00:20 Uhr »
Der Dayz-Mod ist quasi der Vorgänger von der Standalone.
Der Unterschied liegt darin das der Mod zurzeit mehr Inhalt bietet.
Die Grafik ist natürlich schlechter. Da die Standalone auf der Enfusion engine läuft kann man auch mehr rausholen wie aus der mittlerweile veralteten ARMAII Engine. Somit ist bei der SA nicht nur die Grafik besser sondern es sind den Programmierern auch mehr Freiheiten gesetzt.
Die Performance sollte bei der Mod besser sein da die Engine meines Wissens nach weniger Ressourcen benötigt ... dass es nicht so gut aussieht wie in der SA ist da klar.
Die Mod Server sollten an sich stabiler und lagfreier sein.
Spaß macht die Mod auch in ähnlichen Maß. Wobei ich sagen muss Nachdem ich die SA spielen kann kann ich auch auf die Mod verzichten.
Die Mod hat noch tausende kleine Mods welche zBs die Map,Möglichkeiten oÄ verändern.

Wieso dann überhaupt die SA spielen?
Weil es das Produkt des selben Entwicklers ist (Dean Hall) der hat die Mod gemacht und das SA in Early Access geschickt. Was heißt SA ist kein fertiges Spiel, desshalb auch noch verbuggt etc.
Jedoch ist die SA logischerweise Dean Halls Hauptprojekt und bekommt somit auch mehr ...wie sollte man sagen... aufmerksamkeit? .. du weißt was ich meine.

Solltest du die SA nicht spielen können würd ich dir auf jedenfall die Mod empfehlen... damit man auch etwas von dayz hat.

Das ist glaube ich alles was ich dir dazu sagen kann :)
Sollte irgendwer einen Fehler finden dann kann er mich ja ausbessern ;)
Greez Sedated