Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Moin

Ein kleiner Bericht zur Krabbelgruppe vom Montag, 24.04.2017.

Pünktlich gegen 19.45 Uhr trafen sich gut zweihandvoll Krabbler im TS-Channel Krabbelgruppe. Alte Haudegen, und/oder Tishianer.
Die eigentlich geplante Aktion war eigentlich für etwas mehr Spieler gedacht, also musste flink eine andere Idee her.
Ein Angebot für alle, einen Auffrischungskurs "Grundwissen Survival" zu machen, wurde einstimmig abgelehnt.

Gern wurde die Idee, für das in den letzten Tagen arg zerzauste Tishina zu sammeln, angenommen und sogleich tatenkräftig begonnen.
Die Teams teilten sich in drei Gruppen auf, man blieb aber in einem TS-Channel.
Während die erste Gruppe die Militärbasis bei Vybor unter die Lupe nehmen wollte, auf der Suche nach anständigen Zelten und Klamotten, übernahm ein zweites Team die Instandhaltung vom Dörfchen und die Absicherung gegen Wölfe und böswillige Individuen.
Eine dritte Gruppe, die sich in Msta zur Durchführung eines (noch) streng geheimen Geheimprojekts befanden, begaben sich schnurstracks in Richtung friedliches Dorf.

Die Vybor-Gruppe kam zügig in der Militärbasis an. Ohne weitere Probleme konnten dort ein paar Zelte gefunden werden, wichtiger Baustein für Tishina.
Während die Gruppe lärmend und schwatzend durch das Lager krakeelte, wurde in der "Fakebaracke" ein fremder Spieler endeckt.
Freundlich wie man es nur sein kann, unterbreitete man ihm den Vorschlag für eine ehrenvolle Kapitulation. Doch keine, oder kaum Reaktion. Ein unverständliches Gemurmel aus der Hütte, und durch ein Fenster sichtbar machte der Fremde sich zum Kampf bereit.
Der Rest ist schnell erzählt. Der Fremde wurde zur Küste gesandt, und eine kleine Verletzung am Gesäß eines unserer Kämpfer wurde mit einem Pflaster und einem aufmunternten Klaps darauf geheilt. Laut Augenzeugenberichten hatte das Pflaster die Form eines kleinen Herzens.

Die Männer im Dorf derweil, gaben genau auf dieses acht. Mehrere Besucher wurden dort empfangen, freundlich, aber bestimmt nach dem Namen gefragt. Hinweise für den Aufenthalt im Dorf gegeben. Durch Umstände bedingt, konnte leider nur wenig angeboten werden.

Mit Spitzhacke abgebaut: Doppelstockbett



Für den ungestörten Aufenthalt der Besucher wurden zufällig vorbeiknurrende Zombies zur Strecke gebracht und aufmerksam die nähere Umgebung auf Wölfe beobachtet.
Bei diesen Beobachtungen wurden auch Spieler gesichtet, die, mit ihren tödlichen Waffen im Anschlag, das Dorf beobachteten. Sniperalarm!!!
Aber sowas kann doch einen Tishinesen nicht erschüttern. Und in aller Ruhe, und dem Vertrauen auf das eigene Können, wurden mit genau abgemessener Waffengewalt diese Spieler getroffen und somit zum Gehen aufgefordert.
Weitere unbekannte Spieler wurden am Apothekerhäuschen nahe Devils Castle gesehen, auch dort gab es Schüsse. Vorsicht war also weiterhin unabdingbar.

Die dritte Gruppe nahm einen schnellen Weg von Msta über Dolina, an Polana und Gorka vorbei in Richtung Tishina. In der Nähe des Dorfes wurde von diesem Team die Schüsse rund um Tishina vernommen, und man bezog Beobachtungsstellung um eventuelle Feindbewegung zu erkennen.
Eine der Kämpferinnen war etwas zu forsch und wagte sich zu weit vor. Dadurch verlor sie den Kontakt zur Gruppe, und konnte erst 10 Minuten später als kleines Häuflein weinendes Unglück an einem Baum sitzend aufgefunden werden. Die Angst, die sie bis zum Wiedersehen erlitt, sollte Strafe genug sein.
Somit konnte der weitsichtige und glorreiche Führer dieser Gruppe auf weitere Maßnahmen verzichten.

Nachdem in Tishina Ruhe einkehrte, verschob sich diese Gruppe ins Dorf. Ein wenig Nahrung wurde gefasst, der Brunnen kräftig strapaziert, und verstärkt mit einem weiteren Tishinakämpfer, ging es zu viert auf den Weg um wertvolle Ressourcen für Tishina zu erwerben.
Den ursprünglichen Plan, Novaya Petrovka anzusteuern beiseiteschiebend, bewegte man sich in die Stadt Novodmitrovsk.
Ohne weiteren Feindkontakt wurden die dortigen Hochhäuser durchsucht und mit zwei weiteren Zelten im Gepäck ging es dann erneut zurück zum Dorf.
Auf dem Rückweg testete man noch eine bestimmte Art des Versteckens, die, mit etwas mehr Feinschliff, den Kampf auf offenen Feld revolutionieren könnte.

Lehrlingsausbildung im "Gerüstbaufachbetrieb Gerd Kartenhaus"



In dieser Zeit traf nun auch die Vybor-Gruppe in Tishina ein. Vollbeladen mit Aldischönen Sachen, und mit den wichtigen Militärzelten auf dem Rücken, konnten die Männer dem Namen Tishina wieder einen Sinn geben.
Kurz darauf gab sich die Novo-Gruppe ebenfalls ein Stelldichein, und auch deren Zelte stehen nun bereit, um Nahrung, Bekleidung und sonstige Ausrüstung für so manch müden und verzweifelten Wanderer zur Verfügung zu stellen.


Gut, viel mehr gibt es nicht zu schreiben.
Es war keine Krabbelgruppe, wie man sie kennt. Kein Wettkampf zum Messen der Kräfte oder Fähigkeiten, eher eine etwas größere Loot-Aktion für einen guten Zweck.
Danke an die Teilnehmer für eure Teilnahme und Unterstützung.

Flutz
2
Rust / Community Update 133
« Letzter Beitrag von Adebar am Heute um 18:54 »
3
Games Talk / Re: Playerunknown's Battlegrounds
« Letzter Beitrag von Gundral am Heute um 17:31 »
Spoiler for Verborgen:
Players,

Today on the dev blog we look at what we have updated in this week’s upcoming patch. Before we get to that I want to quickly explain what happened with the loot balance after the first monthly patch last week.

To facilitate the custom game feature allowing users to change the balance of the loot in their games, we had to change the core loot system. When this new system was implemented, we missed a bug that altered the balance of weapons spawned in the world. We have now resolved this issue and the loot balance will be restored to how it was before the update last week. Going forward, we do intend to apply balance passes to the loot, and we will update you here on the dev blog when any of these passes are implemented.

In case you missed it yesterday, we announced our first Charity Invitational[playbattlegrounds.com], which will be taking place next Thursday, May 4th.  We are excited to help Gamers Outreach[gamersoutreach.org], and hope you will tune on in on Twitch and see some great streamers battle it out and raise funds for this worthy cause.

Finally, next week the team will be taking a well-deserved week off, so there will be no weekly update. We will be back in the office on Monday May 8th refreshed and ready to push more updates your way!

Now onto what we have changed for this week’s update!

We will first roll this patch out to the test server tomorrow, Wednesday. No ETA for when this will happen yet, so stay tuned to our Twitter for updates!

This patch will be deployed to the main servers on Thursday, April 27, 5PM KST/1AM PDT/8AM UTC and is expected to take approx. 1 hour to complete.

Early Access - Week 5 - Patch Notes

Client Performance Improvement
Improved the drop in FPS when firing a gun or driving a vehicle
Gameplay
Rolled back the item spawn balance
Reduced the amount of health lost when a character is ejected from a flipping motorbike
Bug fixes
Fixed a bug that caused the door to open towards the player
Fixed a bug causing incorrect lighting on the 2x scope
Fixed a bug that caused loot to be not shown in the inventory when a character first obtained it
Fixed a bug that caused crossbow attachments not to show up in the vicinity pane
Fixed a bug that caused the sound to stutter

See you in-game,
PLAYERUNKNOWN

Spieler,

Heute schauen wir im Dev-Blog an was wir mit dem kommenden Patch verändern werden.
Bevor wir aber dazu kommen möchte ich erklären wie es zum aktuellen Loot-Spawn Bug gekommen ist.

Um Spielern die Möglichkeit zu bieten bei den Custom Games die Loot-Einstellungen zu verändern mussten wir entsprechende Änderungen am Haupt-Loot-Spawn-System vornehmen.
Als wir dies gemacht haben, wurde leider ein Bug/Fehler übersehen der das Gleichgewicht des Loot-Spawns veränderte.
Wir haben den Fehler gefunden und dieser wird mit dem Patch diese Woche behoben damit der Loot-Spawn wieder so ist wie er vor dem Monats-Update letzte Woche war.
Während die EA fortschreitet werden wir die Loot-Balance anpassen und verändern, werden euch aber vorher per Dev-Blog darüber informieren.

Falls du es verpasst haben solltest haben wir gestern unser erstes Charity Invitational Event angekündigt welches am 4. Mai stattfinden wird.
Wir freuen uns "Gamers Outreach" (gamersoutreach.org) zu helfen und hoffen das du über Twitch zuschaust und grossartigen Streamern dabei zusiehst wie sie sich gegenseitig bekämpfen um Geld für diese gute Sache zu sammeln.

Nächste Woche wird sich das ganze Team ein wohlverdiente Pause gönnen also gibt es dann auch keinen Wochen-Update.
Wir werden ab dem 8. Mai erholt wieder im Büro sein, bereit neue Updates für euch vorzubereiten.

Kommen wir nun zu den Änderungen welcher dieses Wochen-Update bringt!

Wir werden den Patch morgen (Mittwoch) zuerst auf die Test-Server aufspielen. Noch kein ETA bekannt wann dies genau passieren wird, haltet aber auf Twitter ausschaue nach neuigkeiten!

Dieser Patch wird am Donnerstag, dem 27. April auf die Live-Server aufgespielt 5pm KST / 1am PDT / 8am UTC (10.00Uhr unsere Zeitzone) und die Server werden ca. 1h lang offline sein.

Early Access - Woche 5 - Patch Notes

Client Performance Improvement:
-   FPS-Einbruch beim abfeuern einer Waffe oder dem fahren eines Fahrzeugs verringert

Gameplay:
-   Wiederherstellung des „alten“ Loot-Spawns
-   HP-Verlust reduziert beim herausfallen aus einem sich überschlagenden Motorrad

Bug Fixes:
-   Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass sich die Türe zum Spieler hin öffnet
-   Ein Fehler wurde behoben, der eine falsche „Beleuchtung“ beim 2x Visier verursachte
-   Ein Fehler wurde behoben, bei dem Loot nicht angezeigt wurde wenn er das erste Mal aufgehoben wurde.
-   Ein Fehler wurde behoben, bei dem Anbauteile für die Armbrust nicht/nicht richtig angezeigt wurden.
-   Ein Fehler wurde behoben der den Sound stottern/sich überschlagen lies.

Wir sehen uns im Spiel,
PLAYERUNKNOWN



4
Ich habe dich mal in Steam geaddet. Alles weitere dann dort.
5
Habt ihr evtl auch Interesse an einer Partnerschaft/Spielgemeinschaft?
6
Games Talk / Re: Playerunknown's Battlegrounds
« Letzter Beitrag von Gundral am Heute um 10:33 »

Werde versuchen das ganze dann auch heute noch zu übersetzen.

Und es wurde ein Easter Egg gefunde ;)

7
Was wir suchen:
  • Spieler mit Erfahrung im PvP und dem Spiel allgemein
  • Spieler im Alter von Mitte 20 oder älter (jüngster Spieler 27)

Was wir bieten:
  • Mitspieler, die hauptsächlich PvP (in Berezino) spielen
  • Erfahrene Spieler, die seit 2014 die Standalone spielen
  • Eine eingeschworene Truppe von Spielern, die sich gegenseitig den Rücken freihalten und koordiniert die Städte räumt
  • Zugang zu exklusivem Loot, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden und "du für würdig gehalten wirst" ;)
  • Spieler aus Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Eingliederung in einem großen Multigames-Clan mit vielen weiteren Spielen: www.crazyforces.net (CS:GO, Starcraft, etc)
  • Eigene Teamspeak-Channel im Casualbereich des TeamSpeakservers: ts.crazyforces.net

Warum wir suchen:
  • Das Spiel wird leider nur langsam weiterentwickelt. Von einer (2014/2015) ehemals großen, aktiven Spielerbasis (10+) ist mittlerweile nur noch der harte Kern übrig. Konkurrenzspiele wie H1Z1 oder Player's Unknown Battleground graben DayZ das Wasser ab. Entsprechend spielen immer weniger Spieler DayZ.
  • Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass man im PvP mit kleinen, eingespielten Teams mit 3 bis maximal 5 Mann die größten Erfolge erzielen kann. Da wir schon länger nicht nach neuen Mitgliedern gesucht haben, schaffen wir es an manchen Tagen teils nicht selbst solch kleine Trupps zusammenzustellen und müssen auf andere Spiele ausweichen.
  • Regelmäßig aktive Spieler würden es uns ermöglichen wieder häufiger DayZ und insbesondere PvP zu spielen.

Weitere Anmerkungen:
  • Eine Bewerbung oder Mitgliedschaft im CF-Clan ist NICHT zwingend notwendig.
  • Es ist jederzeit möglich als Gast mitzuspielen.


Wer sich von diesen Punkten angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen uns im TeamSpeak ts.crazyforces.net im Channel Chernarus Open (im Bereich Casual Games) abends gegen 20 Uhr oder später zu besuchen oder mich in Steam zu adden (www.steamcommunity.com/id/Konseq) und mit uns eine Runde DayZ zu spielen.
8
User / Re: Blutiger Anfänger
« Letzter Beitrag von Frank22143 am Heute um 22:52 »
Cool ich bin auch aus dem Blutigen ähh Hohen Norden :)
9
GermanDayZ Standalone Server / Re: Krasnostav ist sicher!?
« Letzter Beitrag von marthom am Gestern um 18:30 »
Zitat
Da dieses zwanglose spontane PVP-Event während des normalen Serverbetriebs so gut angenommen wurde von euch, sind in Zukunft weitere dieser "Verabredungen" geplant.

Klasse!
10
DayZ Standalone - Spieler & Gruppensuche / Re: Clan/Team suche
« Letzter Beitrag von MinuZz am Gestern um 17:48 »
Hey,

sind immer auf der Suche nach neuen Mitspielern, adde mich doch mal bei Steam. Haben einen eigenen Server und TS.

Steam: MinuZzZ oder Patte

http://steamcommunity.com/profiles/76561197979303309/
Seiten: [1] 2 3 ... 10