Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Guten Abend Freunde,

es gibt was Neues von unserem Serverhoster, GamingDeluxe.

Am 1. März wird es in der Zeit zwischen 01:00-05:00 Uhr zu einen ca. 15 Minuten langen Ausfall des Servers kommen. Grund dafür sind Wartungsarbeiten. Die Nachtschwärmer unter uns sollten sich also vorsehen ;)

Einen schönen Abend noch.

mav
3
Nope, alles bleibt wie es ist. Das Loot hat nix mit den Serverslots zu tun.
4
Hallo,

der Server wurde aus Kostengründen von 60 auf 30 Slots geändert,
http://board.germandayz.de/germandayz-standalone-server/germandayz-standalone-server-1-2/msg114908/?topicseen#msg114908
Gibts dadurch Veränderungen in Spielverhalten, zb. beim loot ?

VG
5
Arma3 DesolationREDUX - GermanDayz.de / Re: Desolation Redux - Gallery
« Letzter Beitrag von HalfMoon am Heute um 23:42 »
Sind natürlich im ChangeLog enthalten  (y)

Changelog Server


Gruß,
HalfMoon
6
Arma3 DesolationREDUX - GermanDayz.de / Re: Desolation Redux - Gallery
« Letzter Beitrag von zm4ster am Heute um 23:04 »
20180219: MAP Design / Tishina
Wie es sich für eine Zombie- Apokalypse gehört, gibt es ein Dorf wo "Frieden" herrscht.
Somit möchte ich Euch "Tishina" vorstellen...

/request images  8)
7
GermanDayZ Standalone Server / Re: GermanDayZ.de DayZ Standalone Server #1
« Letzter Beitrag von DagiWeh am Heute um 22:55 »
Aufgrund der aktuellen Spielerzahlen haben wir uns entschieden, den GermanDayZ.de-Server
bis zum Stable Beta Release auf 30 Slots
herunter zu fahren. So können wir unsere monatlichen Kosten halbieren und den Server dauerhaft in Betrieb halten ohne eure  Spenden für ungenutzte Spielerslots zu verschwenden.

Sollten entgegen unserer Erwartungen die Spielerzahlen doch vor Beta Release wieder deutlich steigen, können wir den Server innerhalb von 24 Stunden wieder auf seine alte Größe hoch schrauben.

8
Feige sein und betrügen um was?

Als ich früher MoHAA [Groundfight or die] spielte, waren technisch oft weit bessere Spieler in der Map Stalingrad anwesend, die sich aber gegenseitig genug beschäftigt haben, sodaß ich immer gut mitmischen konnte.  Da gab es kein feige, sondern Draufgang total.  Es ging um jeden Kill, das war der Driver, der heute in DayZ fehlt.  Wer feige war und sich nicht runter getraut hat, fing an zu brennen und starb.  Das war einst mein Lieblings-Mod.  Dann kam MoHAA [Base Assault], das mit den Panzern.

Heute, könnte ich mich fragen, wieso habe ich mich in dieses Spiel verirrt. 

Vor einigen Tagen im Militärlager östlich von Kamensk versuchte ich mich durch einen [Exit] aus einer Situation zu retten.  Ich hatte eine FX gefunden, aber keine einzige Patrone, ich hatte eine CR527 ohne Magazin, also nur 1 Schuß geladen.  Ich kroch im Lager stellenweise vor den Zombies rum, um nichts zu riskieren.  Dann, ein Zombie war nah, ging ich am Ausgang eines Zelts zum Kriechen über, ausgerechnet in dem Moment muß der Held vom Truppenübungsplatz daherkommen und mich killen.  Ich loggte mich zu spät aus.  Ich erschien am Strand wieder.  Einem Kampf konnte ich mich am Boden liegend nicht stellen.  Ich war wehrlos.

Es ist so unterschiedlich zu MoHAA, wo ich mich in der Map Stalingrad erhaben drunten aufhielt, mit meiner Sniper oder Mauser, um blitzschnell alles überschauen zu können, aber das hier, hat nichts mehr mit dem von früher her zu tun.  x-fach kommen schlechte, zumeist feige Kills zustande.  Dieser Kill im Militärlager, gehört in meinen Augen zu den erbärmlichsten den ich erlebt habe seit ich DayZ spiele.  Gut, ich hätte mir weiter droben die SKS schnappen können, und wäre er zu mir ins Zelt gelaufen, hätte er auch drauf gehn können.  Für was die Leute in diesem Spiel überhaupt noch Kills machen?

Gerade gestern unter dem Wald Bashnya hörte ich eine Amphibia knallen in etwas Entfernung.  Ich stellte mich erst gar nicht dem Kampf, sondern lief spiralförmig weiter rauf in den Wald.

In LucasArts Outlaws oder Medal Of Honor hätte ich so niemals gespielt.  Aber in DayZ, würde ich am liebsten in den [Exit] gehen.  Irgendwas muß Bohemia doch falsch gemacht haben (: ?).
9
Aloha alle zusammen, hier eine kleine Vorstellung unseres Servers
Administriert von sehr alten Hasen  8)

Es herscht eine sehr Hilfsbereite kleine Community auf den server.
Kein PVP an Missionen.
Basen ausser Türen sind unzerstörbar

Features
- Plotmanager
- Doormanager
- Vector/Snapbuilding
- Runing Zombies
- Walk amongst the Dead
- Take Clothes
- Gem crafting
- Deploy anything
- Virtual Garage ( Materialien nur im Sector C)
- Lift and Tow ( nur LKW´s können toweb)
- No Highloot
- No Startmoney
- tons of Missions
- Sector C
- over 40000 new objects on the Map
- Npc Vehicle Patrol
- Special Trader 50k Hum ( custom Vehicles)
- Day Night / 3h-1h
- Snow
- Fog
- Coins (Deutsche Mark)
- Global Banking
- Evac Chopper
- Ai Recruitment
- Masterkey
- Bankrob
- IngameTablet
- über 40000 neue Objekte hinzugefügt (Städte, Strassen usw)





RACETRACK


SECTOR C
10
Arma3 DesolationREDUX - GermanDayz.de / Re: GermanDayZ.de - DesolationREDUX
« Letzter Beitrag von HalfMoon am Gestern um 18:15 »
20180219: MAP Design / Tishina
Wie es sich für eine Zombie- Apokalypse gehört, gibt es ein Dorf wo "Frieden" herrscht.
Somit möchte ich Euch "Tishina" vorstellen...

20180216: MAP Design / Nebelspitze und Anomalie
Auf die Nebelspitze wurde eine Burg gebaut. Weiterhin wurde eine Anomalie zur Burg
hinzugefügt. Viel Spaß beim erkunden.

Im ersten Post gibt es den Changelog Server zum nachlesen der Änderungen auf dem Server.


Gruß,
Halfmoon
Seiten: [1] 2 3 ... 10