Autor: Velo Thema: Hacker teleportiert sich hinter/zu uns!  (Gelesen 985 mal)

Offline Velo

  • Spender
  • Zombiejäger
  • *
  • Beiträge: 386
  • Bohnen: + 47 / - 5
  • Abzeichen: 5
    Spender
    50 Beiträge
    Erster Beitrag



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
  • Registriert: Nov 2012
  • [Team-GD]
Hacker teleportiert sich hinter/zu uns!
« am: Samstag, 05.Jan 2013 - 18:38 Uhr »
Guten Abend,

heute Abend, am 05.01.2013 zwischen 18:10 Uhr und 18:25 in Sabina hat sich ein Hacker definitiv hinter uns teleportiert.

Velo (ich), Legend und PiixL (Namen sind ingame) haben einen Ural Civilian bewacht, dessen Reifen kaputt waren. PiixL war zu dem Zeitpunkt "AFK", Legend hatte die Aufgabe den Ural zu bewachen und ich sollte die Ersatzteile in Sabina suchen.

Es war so:

Ich war auf Toilette und war dementsprechend in der Lobby, als ich wiederkam, meinte Legend dass bei dem Ural den wir bewachten ein Ghillie Suit Spieler mit der Waffe Mk Mod 48 0 bei dem Ural befinde und einstieg und testete ob er fahren könnte, dem nicht so sei, weil zwei Reifen fehlten. Also sagte Legend zu mir, dass ich in der Lobby warten solle um nicht beim Einloggen erschossen zu werden. Kurz darauf, als der Ghillie Suit Spieler wieder ausstieg und ein paar Meter gelaufen ist, erschoss Legend ihn. Er sagte ich solle mich einloggen und dann gehen wir seine Ausrüstung untersuchen! Als ich im Spiel war, war Legend bereits damit beschäftigt und ich kam dazu, doch als wir fertig waren und die Leiche neben dem Ural liegen gelassen hatten, hörten wir DMR-Schüsse und entfernten uns wieder von dem Ural zu unserer alten Position bei einem Haus, wo auch PiixL "AFK" lag. Plötzlich als ich dann gehen wollte um den benötigten Reifen für den Ural zu suchen, drehte ich mich noch zu Legend um, guckte ihn an und wollte los laufen, doch in diesem Moment teleportierte sich der Hacker eindeutig erneut mit einer Mk Mod 48 0 und einem Hero-Skin diesmals hinter Legend, tötete ihn sofort und bevor ich schießen konnte, war ich auch schon tot. Kurz darauf wurde auch PiixL als er "AFK" war erschossen.

Die Ausrüstung kam uns schon beim erstem Mal suspekt vor, da der Spieler sich mit Top-Ausrüstung in der größten Stadt befand (Rangefinder, Nachtsichtgerät etc.).

Nun hoffen wir, dass jemand dies eventuell in den Logs überprüfen könnte und eine Antwort darauf zu finden! :)

Mit freundlichen Grüßen,
Velo
« Letzte Änderung: Samstag, 26.Jan 2013 - 14:12 Uhr von Velo »
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
- Albert Einstein

Offline Fluxus

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 17
  • Bohnen: + 5 / - 0
  • Abzeichen: 3
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
  • Registriert: Jan 2013
Re: Hacker teleportiert sich hinter/zu uns!
« Antwort #1 am: Samstag, 05.Jan 2013 - 19:54 Uhr »
Ja das kann ich nur bestätigen.

Offline Mr. Brown

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 13
  • Bohnen: + 2 / - 0
  • Abzeichen: 3
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
  • Registriert: Okt 2012
Re: Hacker teleportiert sich hinter/zu uns!
« Antwort #2 am: Samstag, 05.Jan 2013 - 20:02 Uhr »
War Gestern auch einer auf dem  Server mit G36SD